Nintendo Switch belegt den ersten Rang bei Hardware-Verkaufszahlen in Europa im Jahr 2020

Bereits im Jahr 2020 haben wir von den tollen Verkaufszahlen der Nintendo Switch in Großbritannien berichtet, nun ist es soweit, sich das Gesamtbild für das komplette letzte Jahr anzuschauen. Die Daten aus dem vergangenen Jahr sind für einen Großteil Europas letzten Jahres eingegangen. Nachfolgend findet ihr die Zahlen für Benelux, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Österreich, Spanien, Portugal, Skandinavien und Polen.

Es wurden 211,9 Millionen Spiele in Großbritannien, Irland, auf dem europäischen Festland, im nahen Osten und Afrika verkauft. Allein die Retail-Versionen von Nintendo hatten einen Marktanteil von über 28 % in ganz Europa, wodurch das Unternehmen der größte Publisher in diesem Bereich war.

Was die Einzelhandelsversionen betrifft, besaß die PlayStation 4 einen Marktanteil von 43 %, die Nintendo Switch von 41 %.

In Frankreich und Deutschland ist die Switch die leistungsstärkste Konsole beim Verkauf von Retail-Versionen. Das Genre was am meisten bespielt wurde waren Strategiespiele. Der Umsatz stieg, dank Animal Crossing: New Horizons, im Vergleich zu 2019 um 57 % an.

Nintendo Switch jagt PlayStation 4

Das Bild zeigt die PlayStation 4 neben der Nintendo Switch.
Kann die Nintendo Switch die PlayStation 4 in den Lifetime-Verkäufen überholen?

Die Nintendo Switch wurde fast dreimal so viel verkauft wie die PlayStation 4, deren Umsatz um 42 % im Vergleich zu 2019 zurückging. Die Joy-Con konnten 32% mehr Verkäufe erzielen als 2019 und belegten somit im letzten Jahr den zweiten Platz beim Konsolenzubehör. Auch eShop-Karten konnten ihre Vorjahreszahlen um 34 % übertreffen.

Mit nun mehr – Stand 31. Dezember 2020 – fast 80 Millionen verkauften Einheiten ist die Nintendo Switch eines der erfolgreichsten Konsolen aller Zeiten und belegt zurecht den ersten Platz im Jahr 2020. Wir freuen uns auf weitere spannende und schöne Stunden mit Nintendo und hoffen auf viele weitere tolle Spiele.

Im Folgenden findet ihr noch die erfolgreichsten Retail-Spiele aus 2020:

  1. FIFA 21 (EA)
  2. Grand Theft Auto 5 (Rockstar Games)
  3. Animal Crossing: New Horizons (Nintendo)
  4. FIFA 20 (EA)
  5. Call of Duty: Black Ops Cold War (Activision Blizzard)
  6. Mario Kart 8 Deluxe
  7. The Last of Us Part 2 (Sony)
  8. Assassin’s Creed Valhalla (Ubisoft)
  9. Call of Duty: Modern Warfare (Activision Blizzard)
  10. Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
  11. NBA 2k20 (2K Games)
  12. Super Mario 3D All-Stars (Nintendo)
  13. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege (Ubisoft)
  14. Cyberpunk 2077 (CD Projekt Red)
  15. Minecraft: Switch Edition (Nintendo / Microsoft)
  16. Ghost of Tsushima (Sony)
  17. Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft)
  18. Ring Fit Adventure (Nintendo)
  19. Just Dance 2020 (Ubisoft)
  20. Super Mario Party (Nintendo)

Was sagt ihr zu den europäischen Verkaufszahlen der Switch und deren Spiele? Denkt ihr, Nintendo kann diese im aktuellen Jahr übertreffen?

Quelle: GoNintendo

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*