Nintendo: Release-Plan 2021 sieht vielversprechend aus

Sobald ein neuer Finanzbericht erscheint, veröffentlicht Nintendo einen aktuellen Blick auf seinen kommenden Veröffentlichungsplan. Diese Liste ist eine Erinnerung dafür, dass das First-Party-Line-up für Frühling und Sommer sehr gut aussieht. Für die zweite Jahreshälfte sieht es allerdings noch etwas mau aus.

Unsere Podcast-Folge dazu findet ihr hier.

Nintendo: Liste der Hauptveröffentlichungen für 2021

Hier könnt ihr euch die Liste der angekündigten Hauptveröffentlichungen für das Jahr 2021 anschauen. Darüber hinaus könnt ihr euch die Spiele anschauen, die zwar geplant sind, jedoch noch kein Erscheinungsdatum haben.

Liste für die Vereinigten Staaten / Europa (Stand Mai 2021)

Japan (Stand Mai 2021)

  • New Pokémon Snap – 30th April, 2021
  • Famicom Detective Club: The Missing Heir – 14th May, 2021
  • Famicom Detective Club: The Girl Who Stands Behind – 14th May, 2021
  • Miitopia – 21st May, 2021
  • DC Super Hero Girls: Teen Power – 4th June, 2021
  • Game Builder Garage – 11th June, 2021
  • Mario Golf: Super Rush – 25th June, 2021
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword HD – 16th July, 2021
  • Pokémon Brilliant Diamond – Late 2021
  • Pokémon Shining Pearl – Late 2021
  • Pokémon Legends: Arceus – Early 2022
  • Splatoon 3 – 2022
  • Bayonetta 3 – TBA
  • Metroid Prime 4 (temp.) – TBA
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild Sequel (temp.) – TBA

Line-up für die zweite Hälfte wird mehr und mehr Gestalt annehmen

Wie ihr sehen könnt, haben einige Spiele noch kein Veröffentlichungsdatum oder überhaupt einen allgemeinen Zeitraum für die Fertigstellung. Allerdings könnt ihr euch darauf vorbereiten, dass sich hier spätestens nach der E3 2021, worüber wir auch bereits einige Artikel verfasst haben, etwas ändern wird.

Seid ihr bereits auf die kommenden Spiele gespannt und auf welches Spiel freut ihr euch am meisten? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Nintendo

Über Magdalena Randjelovic 82 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

2 Kommentare

  1. Aber wo bitte sind die ganze Spiele von GameCube auf dem Nintendo switch ich würde mich freuen von euch zu hören danke LG Alexander Pehlke aus Biberach Baden-Württemberg Schlagzeuger

    • Ja, lieber Alexander,
      das fragen wir uns alle. Leider schweigt sich Nintendo hierzu weiter aus. Die GameCube-Spiele der Nintendo Online-Mitgliedschaft hinzuzufügen wäre überhaupt kein Problem und würde eine Menge Spieler glücklich machen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*