Nintendo Concierge: Neuer Hilfe-Service gestartet

Nintendo hat einen neuen Service gestartet, der es neuen Nutzern erlauben soll einfacher an Lösungsvorschläge und Antworten zu häufigen Problemen zu kommen. Der Nintendo Switch Concierge-Service ist eine kostenlose Anwendung, die Neulingen eine Direkt-Verbindung zu Nintendo-Mitarbeitern ermöglicht. Probleme können so direkt angepackt werden.

Das sind die bekannten Informationen zu Nintendo Concierge:

Das Ganze geschieht über eine spezielle Website von Nintendo, soll aber auf Microsoft-Technik basieren. Um den Service in Anspruch nehmen zu können, müssen sich die Hilfebedürftigen zunächst eins der vorgegebenen Themen auswählen, welches ihrem aktuellen Hilfe-Ersuchen am nähesten kommt. Am Ende erfragt das Formular noch ein paar User-Informationen und ein Zeitfenster, wann es dem User zeitlich am besten passt.

Das Bild zeigt die Themenauswahl beim Nintendo Concierge-Service.
Zuerst wählt ihr eine der Überschriften aus….
Das Bild zeigt die Auswahl des Termins in Nintendo Concierge.
danach einen passenden Zeitraum
Das Bild zeigt die zusätzlich anzugebenden Details.
…zu guter Letzt gebt ihr weitere Daten und bestätigt.

Ist alles ausgefüllt und abgeschickt, landen die Nutzer-Informationen bei Nintendo und Mitarbeiter können den Kunden per e-Mail weitere Informationen zukommen lassen können.

Wie oben bereits genannt, soll der Nintendo Concierge-Service kostenfrei sein. Allerdings ist der kürzliche Kauf einer Switch-Konsole vorausgesetzt. Was genau nun die Nintendo-Definition von “kürzlich” genau bedeutet ist nicht näher erleutert, jedoch scheint zunächst ersteinmal jeder das Kontaktformular verwenden zu können.

Das Projekt ist fürs Erste leider auf Japan und Amerika beschränkt. Sollte sich der Service durchsetzen können, so soll er in weiteren Ländern ebenfalls verfügbar sein.

Nachdem zuletzt bekannt wurde, dass Nintendo seinen Multiplayer-Server-System umstellen möchte, geht Nintendo mit diesem Angebot einen weiteren Schritt in Richtung Online-Zukunft.

Wie findet ihr das Angebot auf schnelle und persönliche Hilfe für neue Switch-User? Würdet ihr es begrüßen, wenn Nintendo dieses auch hierzulande startet? Lasst uns gerne wissen, was ihr davon haltet.

Quelle: Nintendo Everything

Über Ulli Ernzen 41 Artikel
Ulli, genannt Wolf, ist 30 Jahre alt und ein totaler Japan-fan. Seit frühester Kindheit hat er sich Videospielen verschrieben.Ob Super Mario, Zelda, Pokémon, Tomb Raider oder Final Fantasy – er bleibt seinen Favoriten treu. Hin und wieder darf es aber auch eine Visual Novel oder ein Mobile Game sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*