Nintendo will scheinbar 30 Millionen Konsolen in diesem Fiskaljahr produzieren [Gerücht]

Das japanische Magazin Nikkei suggeriert in seiner neuesten Ausgabe, dass Nintendo die Produktion ihrer Nintendo Switch in diesem Fiskaljahr (welches am 31. März 2022 endet) auf 30 Millionen Konsolen erhöhen möchte. Damit versuchen sie, sich den Umstand zunutze zu machen, dass die Menschen aufgefordert werden, weiterhin zu Hause zu bleiben.

Laut „Leuten, die sich direkt mit der Materie befassen“, hat Nintendo sich wohl mit der Bitte um eine erhöhte Produktion an mehrere Hersteller der Bestandsteile ihrer Konsolen gerichtet.

Mehrere offizielle Quellen haben uns gegenüber zugegeben, dass sie darüber nachdenken, ihre Produktion zu erhöhen. Außerdem wird davon ausgegangen, dass Nintendo ein besseres Modell mit einer verbesserten Auflösung produzieren will. Dies soll das erste zusätzliche Switch-Modell seit der Herausgabe der Nintendo Switch Lite sein, welche im September 2019 veröffentlich wurde und die Switch tragbarer machte.

Das ist natürlich nicht das erste Mal, dass es Gerüchte über eine verbesserte Nintendo Switch gibt. Erst im März suggerierte die Seite Bloomberg, dass die neue Switch mit 4K-Auflösung und einem Samsung OLED-Display auf den Markt kommen könnte (→ zum Artikel).

Die Antwort eines Nintendo Pressesprechers zu Nikkeis Artikel fällt erwartungsgemäß knapp aus:

Es gibt nichts, was wir über die Produktionszahlen und verbesserte Modelle sagen könnten.

Bleibt also nur weiter zu hoffen, dass wir vielleicht eine tolle Bekanntmachung zur E3 2021 zu sehen bekommen.

Jetzt mal ehrlich: Würdet ihr nur wegen verbesserter Auflösung oder Leistung direkt zu einem neuen Switch-Modell greifen? Was würde euch zu einem Kauf davon bewegen?

Quelle: NintendoLife

Über Roger Hogh 667 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*