Nier Replicant – Dataminer findet Grafikeinstellungen für die Switch

Aus einem auf Reddit aufgedeckten Datamine geht hervor, dass im Code von Nier Replicant Hinweise auf “NX”Grafikeinstellungen enthält. Wer sich erinnern kann, weiß, dass NX der Codename für die Nintendo Switch während der Entwicklung war.

Eine Code-Referenz zeigt nicht unbedingt die Pläne für eine Switch-Version an. Es kann sich beispielsweise auf Tests, verworfene Pläne oder sogar ein separates Projekt beziehen. Ausgeschlossen ist eine Version für die Hybridkonsole sicher nicht, war es im letzten Jahr sogar kurz auf Amazon Frankreich gelistet.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Nier Replicant".
Metzelt die apokalyptischen Gegner nieder

Die aktualisierte Version des Third-Person Action-Rollenspiels von 2010 trägt den absolut unhandlichen Titel Nier Replicant ver1.22474487139 und wurde letzten Monat für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht. Es ist das Prequel zu Nier: Automata, welches PlatinumGames entwickelte.

Der in Zusammenarbeit mit Toylogic entwickelte Titel führt Spieler in eine dunkle, apokalyptische Welt. Schließt euch der fesselnden Suche eines Bruders an, um seine Schwester von einer tödlichen Krankheit zu heilen – eine Suche, die sie wiederum dazu bringt, alles in Frage zu stellen. Schaut euch nachfolgend den Accolades Launch-Trailer zum Spiel an:

Features von Nier Replicant

  • Entdecke die Wahrheit hinter der Welt von NieR und bereite dich darauf vor, in dieser düsteren, packenden Erzählung alles infrage zu stellen
  • Reise mit einer ungewöhnliche Gruppe Verbündeter durch eine zerstörte Welt, die von Krankheit und monströsen Schrecken geplagt wird
  • Ein eingängiger Kult-Soundtrack, neu aufgenommen unter der Leitung von NieR:Automata-Komponist Keiichi Okabe
  • Bekämpfe furchteinflößende Gegner mit einer intuitiven, einzigartig anpassbaren Mischung aus Schwertkunst und mächtiger Magie
  • Passe die Magie, Fertigkeiten und Waffen deines Charakters mit der Macht der Wörter an

Im letzten Jahr machte ein Trollmove von Twitter bezüglich der Nier: Automata-Protagonistin YorHa Modell B Nr. 2 die Runde. Lest hier nach, worum es dabei genau ging.

Würdet ihr euch über eine Portierung des Titels auf die Switch freuen? Haltet ihr diese Möglichkeit für wahrscheinlich?

Quelle: Videogameschronicle
Bilder: © Square Enix

Über Marcel Eidinger 1387 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*