Neue Infos zu Bayonetta 3 in 2021?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Bayonetta 3". Dieses wird von PlatinumGames entwickelt.
© Eurogamer

Wir alle wünschen uns schon seit längerem Antworten zu dem Stand der Entwicklung von Bayonetta 3. Fragt man allerdings PlatinumGames danach, erhält man in der Regel immer die gleichen Antworten. Neue Informationen sind zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht verfügbar. Es wird nur immer wieder betont, dass die Entwicklung gut läuft. Die letzten News zu dem Spiel gab es im Oktober 2020, vor mehr als drei Monaten mittlerweile. Angekündigt wurde der Titel bei den Game Awards im Dezember 2017, es ist also bereits einige Zeit vergangen.

Trotz all der Zeit gibt es immer noch kein offizielles Releasedatum für den Titel. Immerhin scheint es jetzt wenigstens eine kleine Hoffnung zu geben, dass wir dieses Jahr etwas mehr von den Titel hören werden. Diese Aussage basiert auf einem kurzen Kommentar von Hideki Kamiya, Director bei PlatinumGames. Während des jüngsten Streams des Arcade-Archives führte Kamiya, welcher für seine Wertschätzung klassischer Spiele bekannt ist, ein Telefongespräch mit Hamster-Chef Satoshi Hamada.

Kamiya deutete in diesem an, dass es 2021 endlich zum langersehnten Status-Update für Bayonetta 3 kommen soll. Zudem soll es noch ein allgemeines Update zu kommenden Titeln von dem Studio geben. Eine Übersetzung des Gespräches findet ihr im Folgenden.

Das Bild zeigt das Logo von "Bayonetta 3", einem Spiel aus dem Hause PlatinumGames.
Ist Bayonetta 3 vielleicht doch mehr als ein Traum?

Kamiya und Hamada im Gespräch

Ich glaube, sie sind aktuell mit einem neuen Projekt beschäftigt?

Hamada

Nun, dass kann man durchaus so sagen … wir haben an neuen Sachen wie Bayonetta 3 gearbeitet, nicht dass ich zu viel sagen kann … aber ich hoffe, wir können im Laufe des Jahres ein Update geben.

Kamiya

Das verstehe ich.

Hamada

… und Updates zu einigen weiteren unangekündigten Projekten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das sagen darf, aber ich habe es trotzdem gesagt.

Kamiya

Ah, so ist es also, oder?

Hamada (hysterisch lachend)

Der Punkt ist – ich versuche dieses Jahr eine Menge Sachen zu machen.

Kamiya

Hast du! Danke für den Kommentar.

Hamada

Bitte behalten Sie uns im Auge. Ich hoffe, dass ich dieser Branche den nächsten Hype bringen kann.

Kamiya

Das hoffe ich auch! Ich würde wirklich gerne sehen, dass es Ihnen gelingt, AAA-Spiele zu entwickeln. In der Zwischenzeit werden wir uns mehr auf klassische Spiele konzentrieren.

Hamada

Ich werde mein Bestes geben, danke.

Kamiya

Ein etwas seltsames Gespräch, wenn ihr mich fragt. Allerdings macht es natürlich auch Hoffnung darauf, dass endlich mehr Informationen zu Bayonetta 3 oder auch anderen Projekten wie Project G.G. kommen. Sobald es soweit ist, werden wir euch natürlich darüber auf dem Laufenden halten.

Das Bild zeigt das Logo des Entwicklerstudios PlatinumGames.
© PlatinumGames

Würdet ihr euch über einen baldigen Release von “Bayonetta 3” freuen? Wie steht ihr PlatinumGames mittlerweile gegenüber? Glaubt ihr, dass dieses Gespräch auch wieder nur viele heiße Luft um nichts ist und uns als Fans nur weiter hinhalten soll? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1010 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*