Neoverse jetzt erhältlich auf der Nintendo Switch

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Neoverse".

Freudige Nachrichten haben uns heute aus München erreicht. Denn ab heute werden wir wieder Zeit und Raum überwinden können. Neoverse, ein Spiel, welches von Tino Gamez entwickelt worden ist, kann nun auch auf der Nintendo Switch erkundet werden. Das gab der Publisher heute bekannt. Es handelt sich um einen Deck-Building-Titel, welcher seit etwas mehr als einem Jahr bereits via Steam heruntergeladen werden kann. Dort hat das Spiele tausende von überwältigend positiven Kritiken erhalten.

Die Nintendo Switch ist damit der Vorreiter unter den Konsolen. Im Februar wird die PlayStation 4 nachziehen, allerdings wird das Spiel auch auf der PlayStation 5 spielbar sein. Uns erwarten drei charismatischen Heldinnen, zahlreiche Skill-Kombinationen und unbegrenzte, variierende Reiseziele.

Neoverse –Durch Zeit und Raum

Neoverse ist ein zeitloses, multiversales Spiel, in dem spannende Abenteuer und aufregende Herausforderungen als Roguelite, Deckbuilder und Strategiespiel kombiniert werden. Spieler begeben sich mit den einzigartigen Heldinnen auf spannende Abenteuer, um die Menschheit unabhängig von Raum und Zeit zu retten.

Der Retter von Neoverse
  • Eine eigene Strategie mit rund 300 Karten und mehr als 100 Fähigkeiten entwickeln
  • Drei charismatische Charaktere, jede mit Ihren eigenen persönlichen und einzigartigen Fähigkeiten und Vorzügen
  • Über 70 Arten von Monstern, die besiegt werden müssen, um die Welt zu retten – jedes mit seinem eigenen Verhaltensmuster
  • Mehrfache Fähigkeitskombinationen für jede Heldin
  • Herausfordernde Level für versierte Spieler
EineReise durch Raum und Zeit, um Neoverse zu retten
  • Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten dank freischaltbarer neuer Karten
  • Zukünftige Reiseziele hängen von Entscheidungen im Hier und Jetzt ab
  • Handlungen und Feinde wechseln zwischen Vergangenheit und Zukunft–bis hin zu ungeschriebenen Legenden
Endloses Spielerlebnis
  • Strategie-Anpassung ist der Schlüssel zur Rettung von Neoverse
  • Auto-Zug-System für verbleibende Karten
  • Talentbäume mit einzigartigen Fähigkeits-Kombinationen
  • Verschiedene Ausrüstungsoptionen, um das Spiel zu meistern

Neoverse ist ab sofort digital über den Nintendo eShop verfügbar und kann von dort für einen Preis von 19,49 € heruntergeladen werden. Wer weitere Informationen zum Spiel möchte, kann sich gerne einmal auf der Webseite des Spieles umsehen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Neoverse".
Beschwörerin Helene ist nur eine von drei interessanten Charakteren

Freut ihr euch darauf, “Neoverse” auch auf der Nintendo Switch spielen zu können? Kennt ihr das Spiel bereits vom PC und könnt euch unsere Erfahrungen berichten? Welches Feature spricht euch am meisten an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung

Über Caren Koch 1004 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*