NEO: The World Ends with You – So lange dauert das Spiel

Das Bild zeigt das Logo von "NEO: The World Ends with You".

Bereits jetzt ist bekannt, dass NEO: The World Ends with You – genau wie das Original – einiges zu bieten haben soll. Es wird also kein kurzweiliger Titel, welcher innerhalb von wenigen Stunden durchgespielt werden kann. Regisseur Hiroyuki Ito und Serien-Direktor Tatsuya Kando sprachen kürzlich mit 4Gamer darüber und verrieten unter anderem, auf wie viele Stunden Spielzeit wir uns freuen können. Im gleichen Interview haben die beiden auch erklärt, woher genau der Name stammt.

NEO: The World Ends with You – 10, 25 oder gar 50 Spielstunden?

Es gibt in diesem Spiel sehr viel mehr zu tun, besonders im Vergleich zum Originalspiel. Ich denke, allein das Erreichen des Endes wird etwa 50 Stunden in Anspruch nehmen.

Aussage von Hiroyuki Ito

Wenn Sie zu den Spielern gehören, die alles machen, was ein Spiel zu bieten hat, sollten Sie damit rechnen, dass Ihre Stundenzahl in den dreistelligen Bereich geht. Im Spiel gibt es eine Menge zu sammeln, von Charakterprofilen bis hin zu Anstecknadeln, und auch einige herausfordernde Kämpfe sind dabei. Wenn du bestimmte Meilensteine im Spiel erreichst, erhältst du Graffiti-Sticker, mit denen du die Hinterhöfe von Udagawa verschönern kannst.

Aussage von Tatsuya Kando

Eine kurze Zusammenfassung von mir für euch: Wir haben anscheinend für das normale Spiel etwa 50 Stunden Spielzeit zu erwarten. Möchte man wirkliche alle Dinge sammeln und die 100 % erreichen, wird mindestens das doppelte hinzukommen. Damit liegen wir bei 100 Stunden, eine Zahl, die aber mit Sicherheit noch weit überschritten werden kann.

Diese Aussage wird unterstützt durch die Spielerdaten, welche HowLongToBeat ausgewertet hat. So benötigte man für den ersten Eintrag der The World Ends with You-Reihe rund 25 Stunden, um die Geschichte zu beenden. Mit den neusten Extras und allem, kommt es also gut hin.

Ihr seid euch nicht sicher, ob NEO: The World Ends with You wirklich euren Geschmack trifft? Dann habe ich einen heißen Tipp für euch. Schaut doch mal in das Angespielt-Video unseres Kollegen Rogers zur Demoversion rein. Dort gibt er euch einen guten ersten Einblick ins Spiel und zeigt Stärken und Schwächen auf. Final erscheint das Spiel am 27. Juli 2021.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "NEO: The World Ends with You".
Es gibt jede Menge Ecken zum Erkunden

Freut ihr euch über den Release von „NEO: The World Ends with You“? Hättet ihr erwartet, dass es euch so lange fesseln wird? Was ist euer erster Eindruck von dem Titel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1058 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*