NEO: The World Ends with You – Neue Infos

Das Bild zeigt das Logo von " NEO: The World Ends with You".
© Cerealkillerz

Heute ist es der Publisher Square Enix, welcher uns mit guten Neuigkeiten überrascht. Denn endlich soll es wieder neue Informationen zu dem von ihnen veröffentlichten Spiel NEO: The World Ends with You. Angekündet wurde der Titel bereits im November 2020. Für dieses steht noch kein genaues Veröffentlichungsdatum fest, allerdings ist bekannt, dass der Titel im Sommer 2021 die Nintendo Switch erreichen soll.

Die neuen Informationen zum Spiel sollen uns bereits nächste Woche erreichen. Im Folgenden erfahrt ihr genaueres zum genauen Termin. Veröffentlicht werden die Informationen aus Sicht des Unternehmens von Tetsuya Nomura. Alles in allem soll es sich nicht um eine große Präsentation handeln, vielmehr geht es um ein kurzes Update über die sozialen Medien. Genaueres ist allerdings noch nicht bekannt.

NEO: The World Ends with You – Infos für die ganze Welt

Alle Informationen sollen am 09. April 2021 veröffentlicht werden. Geplant ist anscheinend, dass die Neuigkeiten in Europa um 8 Uhr am Morgen an den Start gehen. Großbritannien darf sich bereits am 7 Uhr an den Neuigkeiten erfreuen.

Um den Spielern noch ein klein wenig mehr Lust, auf den Titel zu machen, wurde zudem ein Kunstwerk veröffentlicht. In diesem dreht sich alles um Rindo. Entworfen wurde es von Nomura.

Das Bild zeigt den Charakter Rindo aus dem Spiel "NEO: The World Ends with You".
© NintendoEverything

Würdet ihr euch über neue Informationen zu “NEO: The World Ends with You” freuen? Hattet ihr von dem Titel bereits im Vorfeld gehört? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 932 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*