Monster Hunter Rise Update 3.1, Kollaboration und Roadmap vorgestellt

Neben der Enthüllung eines kostenlosen Updates und einer Demoversion für Monster Hunter Stories 2 stellte Capcom während der E3-Präsentation außerdem ihre weiteren Pläne für Monster Hunter Rise vor. Darunter finden sich Informationen zum Update 3.1, die Capcom-Kollaboration 1 und die Roadmap für die nächsten zwei Monate.

Schaut euch hier den Trailer an:

Ab dem 18. Juni steht euch die erste Capcom-Kollaboration zur Verfügung – mit Monster Hunter Stories 2. Schließt die dazugehörige Quest ab, um Materialien zu erhalten, mit denen du eine Palico-Dekorrüstung herstellen kannst. Diese sieht aus wie die mysteriöse Felyne Tsukino.

Monster Hunter Rise Version 3.1 am 24. Juni verfügbar

Am 24. Juni steht das Update auf Version 3.1 bereit. Nach diesem hast du die Möglichkeit, neuen DLC herunterladen zu können. Personalisiere deinen Charakter mit neuer Dekorrüstung sowie Stimmen und Gesten. Des Weiteren stehen dann neue Event-Quests zur Verfügung:

  • Almudron: Fashion Victim
  • Fooled in the Flooded Forest
  • Rampage: Muddi Gras
  • Heart of a Hero

Eine aktuelle Liste der Event-Quests findet ihr auf der offiziellen Webseite von Monster Hunter Rise.

Das Bild zeigt die Rider-Dekorrüstung in "Monster Hunter Rise".
Eine Rider-Dekorrüstung gefällig?

Wenn du Speicherdaten von Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin besitzt, erhältst du ab dem 9. Juli die Dekorrüstung “Rider” für deinen Jäger.

Des Weiteren präsentierte Capcom eine Roadmap für die Monsterhatz. Demnach sollen Ende Juli und im August die Updates mit den Versionen 3.2 und 3.3 erscheinen. Diese stellen die Capcom-Kollaborationen 2 und 3 dar, welche ebenfalls mit DLC und Event Quests einhergehen. Nachfolgend seht ihr die Pläne auf einen Blick:

Gefällt euch die Unterstützung seitens Capcom für den Titel nach Veröffentlichung? Welche Features würden euch noch gefallen? Habt ihr Verbesserungsvorschläge für Capcom?

Quelle: Capcom (Twitter)
Bilder: © Capcom

Über Marcel Eidinger 1288 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*