Monster Hunter Rise: Sunbreak – gigantische Erweiterung erhält zur TGS neue Details

Viele rechneten zum Beginn der Nintendo Direct am 24. September (→ zu unserer Übersicht) mit der Enthüllung des letzten DLC-Kämpfers von Super Smash Bros. Ultimate. Als dann das eindeutige Setting von Monster Hunter auftauchte, dachte ich an die Möglichkeit, einen Monsterjäger als letzten Kämpfer im Nintendo-Brawler zu erhalten. Doch dies war nicht der Fall. Relativ unerwartet zeigte Capcom, dass sie an einer gigantischen Erweiterung zu ihrem neuesten Haupttitel arbeiten Monster Hunter Rise: Sunbreak.

Die lediglich mit einem Teaser-Trailer belegte Erweiterung soll im Sommer nächsten Jahres erscheinen. Neben den zahlreichen Capcom-Kollaborationen und den bereits in der Roadmap angedeuteten Zusatzinhalten können sich Fans der riesigen Monsterhatz auf noch deutlich mehr Content freuen.

Neben einer neuen Handlung, soll Monster Hunter Rise: Sunbreak neue Jagdgebiete und Monster bieten, frische Jagdaktionen und ein neuer Quest-Rang sorgen für noch mehr Spielspaß.

Schon bald folgenden erste Informationen zu Sunbreak

Monster Hunter Rise: Sunbreak wird auf der Tokyo Game Show vorgestellt

Kürzlich gab der Entwickler nun bekannt, dass wir uns schon sehr bald auf neue Informationen zur riesigen Erweiterung freuen können. Denn Capcom stellt in ihrem Online-Programm während der Tokyo Game Show in einem Monster Hunter Spotlight erste Informationen zu Sunbreak bekannt. Die Präsentation findet hierzulande am 30. September um 15 Uhr statt. Die Tokyo Game Show an sich findet vom 30. September bis zum 3. Oktober 2021 statt.

Wie steht ihr der Enthüllung der neuen gigantischen Erweiterung zu „Monster Hunter Rise“ gegenüber? Wartet ihr schon sehnsüchtig auf die ersten Informationen?

Quelle: Capcom (Twitter)

Über Marcel Eidinger 1414 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*