Metroid Dread zeigt sich im Übersichtstrailer

Erst am 27. August veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer zum bevorstehenden spannenden Abenteuer mit Samus Aran. Nun hat der Videospielgigant einen Übersichtstrailer zu Metroid Dread geteilt. Dieser zeigt in rund drei Minuten, auf was sich Spieler des Action-Platformers einstellen können:

Aus einem mir unbekannten Grund veröffentlichte der YouTube-Kanal von Nintendo of America einen längeren Trailer, der etwa fünf Minuten Material zum Spiel zeigt. Diesen könnt ihr hier ebenfalls begutachten.

Des Weiteren gab Nintendo einen weiteren Bericht zum Spiel ab. Der Metroid Dread Report Vol. 7 (→ zum Bericht) geht näher auf die Chozo-Zivilisation ein. Wie bereits im vorigen Report thematisiert, handelt es sich um eine hochintelligente und technisch weit fortgeschrittene Spezies. Allerdings brach ihre Zivilisation vor einiger Zeit zusammen, sodass ein Aufeinandertreffen mit einem lebenden Exemplar äußerst selten ist.

Das Gemüt dieser Spezies wird als friedlich und freundlich beschrieben, sodass es naheliegend klingt, dass ihre eigentliche Lebensaufgabe darin lag, die Galaxie zu befrieden. Jedoch bezeugen Aufzeichnungen auch, dass es “Chozo-Krieger” gegeben haben muss.

Das Bild zeigt die Map von "Metroid Dread".
Samus erwartet eine riesige unterirdische Welt mit verschiedenen Umgebungen

Der heutige Bericht geht allerdings noch näher auf die Geschichte der Chozo ein. So wird bekannt, dass diese Samus in jungen Jahren aufnahmen, nachdem sie ihre Eltern bei einem Weltraumpiratenangriff verlor.

Wie bereits früher in den Metroid Dread-Reports erwähnt, empfing Samus ein Transplantat mit Chozo-DNA, dank dessen sie in der rauen Umgebung auf dem Planeten Zebes überleben konnte. Ihr Power Suit und ihr Waffenarm sind ebenfalls aus hoch entwickelter Chozo-Technologie gemacht.

Anmerkung des Entwicklerteams

Die verschiedenen Chozo-Wesen in Metroid Dread

Im letzten Trailer gab es schon mehrere lebende Chozo zu sehen. Trotz der einstigen gemeinsamen Vergangenheit mit der Kopfgeldjägerin, scheinen diese ihr feindlich gegenüberzustehen. So greift die riesige rätselhafte Gestalt ohne Vorwarnung an. Diese scheint eine Art Anführer der Chozo-Krieger zu sein, auf die wir im neuesten Trailer auch einen genaueren Blick werfen dürfen.

Das Bild zeigt einen Kampf gegen einen Chozo-Krieger in "Metroid Dread".
Mächtige Chozo-Krieger stellen sich euch in den Weg

Diese sind mit einer Waffe ausgestattet, die einem langen Speer ähnelt. In einer Szene sehen wir einen erbitterten Kampf gegen Samus. Sie scheinen also äußerst fähige Kämpfer zu sein. Des Weiteren muss sich Samus einer Reihe von Kampfrobotern mit fortschrittlicher Chozo-Technologie stellen. Sie sind ebenfalls mächtige Gegner, pfeilschnell und wendig sowie mit einer elektromagnetischen Klinge als auch mit einem Waffenarm ausgestattet, der Wurfgeschosse abfeuert.

In rund einem Monat können wir Planet ZDR genauer entdecken, wenn Metroid Dread am 8. Oktober 2021 erscheint.

Schaut ihr euch noch die weiteren Informationen an oder wartet ihr blind auf die Veröffentlichung? Wie gefallen euch die bisher gezeigten Details?

Quelle: Nintendo (Twitter)
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 1468 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*