Metal Dogs kommt auf die Nintendo Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Metal Dogs".

Wer von euch jetzt bei dem Spieltitel Metal Dogs an Metal Max denken musste, den kann ich beruhigen. Dieser Gedanke ist ganz richtig. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Spin-off zur Metal Max-Reihe, nur das diesmal die Protagonisten Hunde sind.

Einige von euch haben sicherlich schon von dem Titel gehört, schließlich kann er schon längere Zeit uim Early Access via Steam erworben werden. Nun ist eben bekannt geworden, dass es auch auf die Nintendo Switch kommen wird. Im Grunde genommen handest es sich bei Metal Dogs um ein Top-Down-3D-Roguelike-Actionspiel.

Als Protagonist schlüpfen wir in die Rolle eines Hundes, welcher neben Maschienengewehren auch Kanonen und andere spezielle Ausrüstung benutzen kann, um den Fein auszuschalten. Man kann als Shiba Inu „Pochi“, Dobermann „Bell“ und Bulldogge „Bonanza“ spielen.

Metal Dogs – Lurzer Einblick in die Story

Hier ist ein kurzer Überblick über die Geschichte:

Der Schauplatz ist Japan, nachdem der Großteil der Menschheit durch die „große Zerstörung“ gestorben ist. Die Basis ist ein Dorf am Fuße des Mt. Fuji, das verwüstet worden ist. Der Held „Pochi“, der von dem mysteriösen alten Wissenschaftler „Dr. Minchi“ wiederbelebt wurde, macht sich auf die Suche nach seinem Meister, der ihn zurückgelassen hat, und begibt sich auf ein Abenteuer durch gefährliche Verliese, die von grausamen Monstern befallen sind.

Überstetzte Informationen

In Metal Dogs gibt es jede Menge dunkle Verliese zu erforschen, das Terrain und die Schatztruhen ändern sich bei jedem Spiel. Das Sammeln von Gegenständen spielt eine zentrale Rolle: Waffen und Rüstungen erhalten zufällige zusätzliche Effekte und Ausrüstungsgegenstände haben einen definierten Seltenheitswert.

Die Nintendo Switch-Version wird nach ihrem Release mit einigen neuen Inhalten und funktionen aufwarten. Dazu zählenen neue Bosse, ein höherer Schwierigkeitsgrad, eine Mögliche, seine Liebe zu Hunden zu zeigen – vielleicht durch eine Streichelfunktion – und vieles mehr.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Metal Dogs".

Freut ihr euch darüber, dass „Metal Dogs“ auch den Sprung auf die Nintendo Switch wagen wird? Was ist euer erster Eindurck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1063 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*