Mary Skelter Finale für westliche Veröffentlichung im Herbst angekündigt

Einige von euch werden den Titel vermutlich schon das eine oder andere mal gehört haben. Während Mary Skelter Finale bereits im November 2020 in Japan erschien, kündigte das Entwicklerstudio Compile Heart – Tochtergesellschaft von Idea Factory International  an, das Dungeon-RPG im Herbst auch im Westen zu veröffentlichen. Schaut euch hierzu das Opening-Video an:

Bei Mary Skelter Finale handelt es sich um ein Sequel zu den vorigen Titeln Mary Skelter: Nightmares und Mary Skelter 2. Während die beiden Vorgänger hierzulande erhältlich waren, mussten Spieler bisher hoffen und warten, ob der neueste Ableger außerhalb von Japans erscheint. Das Finale enthält eine „Vorgeschichte“, die die Geschichten der Vorgänger enthält.

Wenn ihr diese also bisher nicht gespielt habt, könnt ihr die Reihe nun in vollem Umfang genießen. Mit inbegriffen ist auch das Abenteuer Love Prison Tower Mary Skelter, welches als Vorbestellerbonus in Mary Skelter 2 enthalten war. Zusätzlich zum Hauptspiel könnt ihr somit also drei verschiedene zusätzliche Abenteuer erleben.

Darum geht’s in Mary Skelter Finale

Eine Gruppe von Gefangenen, Jack und die Blood Maidens, waren Reinkarnationen von Märchenwesen, die es wagten zu fliehen.

Das Bild zeigt den Kampfbildschirm in "Mary Skelter Finale".
Kämpft gegen seltsame Kreaturen

Sie kletterten hoffnungsvoll vom Boden des Turms an die Oberfläche. Jedoch lagen draußen Tausende von Leichen in einem Meer aus Blut. Unheimliche Wesen, die als Massacre Pink bekannt waren, standen nur dort und lächelten. 

Als die Gruppe getrennt wird, ist jeder der sechs Protagonisten auf sich alleine gestellt. Wechselt in Echtzeit zwischen den sechs Parteien, um aus dem “lebenden” Gefängnis voller seltsamer Kreaturen zu entkommen.

Idea Factory international gab außerdem bekannt, dass Mary Skelter Finale eine limitierte physische Edition erhalten wird. In der Collector’s Box befindet sich neben dem physischen Spiel ein offizielles Hardcover-Artbook, ein Steelbook, der originale Soundtrack auf drei CDs sowie eine exklusive Sammelkarte.

Als besonderes Schmankerl bekommt ihr oben drauf noch ein Boxset mit drei Romanen als Hardcover.

Das Bild zeigt die Inhalte der limitierten Edition von "Mary Skelter Finale".

Diese Edition von Mary Skelter Finale ist ausschließlich im offiziellen Store von Idea Factory International erhältlich.

Neue Features

  • Zapping-System: Mit dem Zapping-System kann der Spieler in Echtzeit zwischen den Gruppen wechseln und jede Gruppe spielen, wann immer er möchte. Gegenstände können über spezielle Kästchen verschiedenen Gruppen übergeben werden. Einige Gruppen erreichen eine Sackgasse, in der eine andere Gruppe mit der Umgebung interagieren muss, um den Weg nach vorne zu ebnen.
  • Vorgeschichte-System: Ermöglicht dem Spieler das Anzeigen von Story-Szenen und -Ereignissen zusammen mit der Option “Bonus”, welche die Menüs “Galerie”, “Musik” und “Charakter” aus den vorherigen Spielen beinhaltet.
  • Babymare-System: Eine unheimliche Existenz, die an den Blood Maidens haftet. Es führt dazu, dass bestimmte Fähigkeiten und Befehle nicht mehr verfügbar sind und zu abnormalen Statuseffekten. Wenn es jedoch abgewehrt werden kann, gibt es einen Status-Buff und viel Blut für den Massacre-Modus.

Habt ihr bereits auf eine Veröffentlichung im Westen gewartet? Schlagt ihr bei der Limited Edition zu?

Quelle: NintendoEverythingMary Skelter Fandom
Bilder: Idea Factory International

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*