Marvel’s Midnight Suns – erstes Gameplay und weitere Details enthüllt

Bekanntermaßen fand in der letzten Woche die diesjährige gamescom statt. Diese wurde durch Geoff Keighley mit der Opening Night Live eröffnet, welche etliche Neuankündigungen enthielt. Eine davon war das brandneue Marvel’s Midnight Suns.

Während der Präsentation erfuhren wir, dass es sich um ein Taktik-RPG handelt – entwickelt von 2K Games und Firaxis Games. Der im März 2022 erscheinende Titel sollte am heutigen Abend einen Livestream mit erstem Gameplay erhalten. Da dieser mittlerweile endete, können wir euch dank IGN nachfolgend den offiziellen Gameplay-Trailer präsentieren. Des Weiteren könnt ihr euch hier den gesamten Livestream anschauen.

Obwohl in Midnight Suns eine Vielzahl von bekannten Marvel-Superhelden auftauchen, steuert der Spieler dort hauptsächlich einen neuen Charakter namens The Hunter, ein “verlassene Kind” von Lilith, der “Mutter der Dämonen”.

Nachdem Lilith von Hydra wiederbelebt wurde, beleben die Avengers The Hunter, da sie die einzige ist, von der sie wissen, dass sie Lilith zuvor besiegt hat.

Kartenbasiertes Kampfsystem in Midnight Suns

Die Spieler bilden ein Team aus drei Helden und erhalten dann eine zufällige Auswahl an Fähigkeiten. Dabei handelt es sich um ein kartenbasiertes System. Du musst vor dem Kampf aus einer Vielzahl von Karten wählen und deine Taktik den individuellen Gegebenheiten anpassen.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Marvel's Midnight Suns".
Taktik-Kämpfe mit Karten gefällig?

Individuell geht es auch bei der Charakterentwicklung zu. So kannst du The Hunter, die Hauptakteurin des Spiels, nach Belieben individualisieren und so auch verschiedene Herangehensweisen wählen. So kann man eine eher defensive Wahl treffen oder auch aufs Ganze gehen und die Feinde überrollen.

Zwischen den Kämpfen kannst du die Abbey erkunden, das „lebende Zentrum“. Dies wurde in Zusammenarbeit mit Marvel entworfen und ermöglicht, dass The Hunter die Beziehungen zu den anderen Marvel-Helden aufbauen und während des Kampfes neue Belohnungen freischalten kann.

Wie gefällt euch der erste Einblick in das Gameplay des neuen Marvel-Titels? Hat es euch Lust auf mehr gemacht?

Quelle: IGN
Bilder: © Firaxis Games

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*