Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint als Cloud-Version auf der Switch

Ein Highlight der sonst ernüchternden Square Enix Presents zur E3 2021 war sicherlich Marvel’s Guardians of the Galaxy. Während der Nintendo Direct ( zu unserer Übersicht) kam es dann zu der doch überraschenden Ankündigung, dass der von Eidos Montreal entwickelte Titel zeitgleich mit den anderen Plattformen am 26. Oktober 2021 erscheint – zumindest als Cloud-Version. Schaut doch in die Ankündigung rein:

Erst kürzlich wurde bekannt, dass das Action-Adventure und Survival-Horrorgame A Plague Tale: Requiem als Cloud-Version auf der Hybridkonsole veröffentlicht wird.

Gehe mit Star-Lord und seinen stylishen Jetstiefeln auf einen wilden Ritt durch den Kosmos und erlebe eine neue Geschichte von Marvel’s Guardians of the Galaxy. Mit den unberechenbaren Wächtern an deiner Seite schlitterst du von einer explosiven Situation zur nächsten. Lerne sowohl neue als auch bekannte Marvel-Charaktere kennen, die alle in den Kampf um das Schicksal der Galaxie involviert sind.

Mithilfe seines Elementar-Blasters vernichtet Star-Lord alle auftauchenden Gegner. Besiege dank des dynamischen Kampfstils und den Fähigkeiten der Guardians eine Vielzahl interplanetarer Feinde. Neben den Kämpfen möchten auch die Verbindungen der Charaktere untereinander gestärkt werden. Triff dafür als selbsternannter Anführer bei ausgewählten Dialogen und Interaktionen zwischen Quill und den Guardians Entscheidungen.  

Das Bild zeigt einen Kampf in "Guardians of the Galaxy".
Kämpft euch durch diese brandneue Geschichte

Marvel’s Guardians of the Galaxy – die gemeinsame Entwicklung

Eidos Montreal und Marvel Games äußerten sich zur gemeinsamen Entwicklung des Action-Adventures wie folgt:

“Das Team von Eidos-Montréal fühlt sich geehrt, dass wir die Gelegenheit erhalten haben, mit unseren geschätzten Partnern bei Marvel Entertainment an einem derart beliebten Franchise arbeiten zu dürfen.

Unsere Teams sind dafür bekannt, die Storys und Designs bestehender Reihen durch neue Twists und Ansätze zu bereichern. Und ihr werdet sehen, dass das bei Marvel’s Guardians of the Galaxy nicht anders ist.

David Anfossi, Head of Studio bei Eidos-Montréal

Eine ganz eigene Mischung aus Science-Fiction, Familiendrama und Rock ’n‘ Roll mit einer trendigen Ästhetik ist das Fundament unseres Guardians-Franchise.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Eidos-Montréal, weil wir wissen, dass dieses Team unseren Vorstellungen auch gerecht wird. Ihre Vision für unsere geliebte Bande von Außenseitern ist laserscharf und wird Marvel’s Guardians of the Galaxy zum Strahlen bringen. Wir sind schon sehr gespannt auf Oktober, wenn unsere Fans es spielen können.

Jay Ong, EVP und Head von Marvel Games

Freut ihr euch, dass ihr den Blockbuster-Titel auch auf der Switch genießen könnt?

Quelle: Nintendo (Twitter)
Bilder: © Eidos Montreal

Über Marcel Eidinger 1412 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*