Mario Kart Live: Home Circuit – Update fügt neue Kurse hinzu

Zum 35. Jubiläum von Super Mario Bros. veröffentlichte Nintendo im letzten Jahr Mario Kart Live: Home Circuit. Das von Velan Studios entwickelte Spiel bringt den Spaß der Mario-Kart-Reihe in die echte Welt, indem du die Nintendo Switch oder die Nintendo Switch Lite benutzt, um mit echten Gokarts gegen andere um die Wette zu fahren. Nun erhielt der Titel überraschend ein Update, welches zusätzlichen Content hinzufügt – und das kostenlos.

Zu den hinzugefügten Inhalten gehört der neue „Mario Cup“, welcher drei neue Strecken/Umgebungen bietet. Zudem enthält dieses ein neues „Tor“ zur Verwendung bei der Streckenerstellung und das abgefahrene Yoshi-Kart.

Mario Kart Live – die Inhalte des Updates

Nachfolgend findet ihr die kompletten Patchnotes zu Version 1.1.0:

  • „Mario Cup“ wurde zu „Grand Prix“ hinzugefügt. Erfülle bestimmte Bedingungen im „Mario Cup“ und erhalte drei neue „Umgebungen“ und ein „Tor“, die du bei der Streckenerstellung verwenden kannst
  • „Super Yoshi“ und „Yoshi Hupe“ wurden zu den Kart-Designs im Spiel hinzugefügt. Schalte sie frei, indem du bestimmte Bedingungen in Mario Cup erfüllst
  • Allgemeine Änderungen vorgenommen, um das Spielvergnügen zu verbessern

In der folgenden Galerie könnt ihr euch noch den neuen Mario Cup mit den neuen Umgebungen ansehen:

  • Das Bild zeigt das neue Yoshi Kart und die Hupe in "Mario Kart Live: Home Circuit".
  • Das Bild zeigt die neue Strecke "Barrel Temple" in "Mario Kart Live: Home Circuit".
  • Das Bild zeigt die neue Strecke "Slip Circuit" in "Mario Kart Live: Home Circuit".
  • Das Bild zeigt die neue Strecke "Fossil Field" in "Mario Kart Live: Home Circuit".

Für Fragen rund um das AR-Spielerlebnis von Nintendo könnt ihr gerne unser FAQ zu Rate ziehen.
Falls ihr Anregungen benötigt, wie ihr eure Strecken aufwerten könnt, folgt gerne diesem Link.

Besitzt ihr den Titel? Wie gefallen euch die neuen Inhalte?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 1412 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*