Made in Abyss: Binary Star Falling in Darkness für 2022 geplant

Wie Entwicklerstudio Spike Chunsoft heute bekannt gab, veröffentlichen sie das 3D-Action-Rollenspiel Made in Abyss: Binary Star Falling in Darkness. Dieses basiert auf dem beliebten Manga Made in Abyss.

Die Enthüllung folgt im Zuge der Ankündigung einer zweiten Staffel für den Anime. Made in Abyss: Binary Star Falling in Darkness wird 2022 für PlayStation 4, Nintendo Switch und Steam erhältlich sein.

Das ist Made in Abyss: Binary Star Falling in Darkness

Das Bild zeigt eine bergige Welt in "Made in Abyss: Binary Star Falling in Darkness".
Hinab oder hinauf?

Steigt in die Welt des Abgrundes hinab und wachst an euren Aufgaben und das Überleben dort, in diesem 3D-Action-Rollenspiel. Erlebt die Geschichte des Animes im Spiel noch einmal und taucht in eine originelle Geschichte ein. Diese wird vom Autor der Serie, Akihito Tsukushi, beaufsichtigt. Die Zwischensequenzen werden vollständig vom Anime-Cast gesprochen.

Die einzige verbleibende, nicht eroberte Kluft der Welt, der “Abgrund” (Abyss) ist die Bühne, auf der viele Abenteuer geboren werden… und verschwinden.

Diejenigen, die in diesen Geschichten auftauchen, sind fasziniert von der
Macht des Abgrunds und zieht es auf den Grund der Unterwelt.

Die Geschichte, die erzählt werden soll, ist die eines namenlosen Cave Raiders, der sein Abenteuer beginnt, einige Tage nachdem
Riko und Reg zum “Abgrund” aufbrechen.

Da wir bisher keinen Trailer erhalten haben, schaut euch gerne die bisher veröffentlichten Screenshots aus dem Spiel an:

Wie fällt euer erster Eindruck zum Action-RPG aus? Hofft ihr auf baldige nähere Informationen?

Quelle: Spike Chunsoft (Twitter)
Bilder: © Spike Chunsoft

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*