Lucah: Born of a Dream – Version 1.5.0; alle Patchnotes

Das Bild zeigt das Logo von "Lucah: Born of a Dream".

Freudige Nachrichten haben uns heute von dem Entwicklerstudio hinter dem Spiel Lucah: Born of a Dream erreicht. Bei dem Titel handelt es sich um ein Hack-and-Slash-Abenteuer, welches zum ersten Mal bereits im Juli 2019 auf der Switch debütierte. Der westliche Raum musste allerdings etwas länder auf den Release warten, dort war es erst ab dem 03. September 2020 verfügbar. Nun wurde via Steam bekannt, dass das Spiel ein etwas größeres Update erhalten hat. Die Version 1.5.0 implementiert die spanische Lokalisierung, zudem wurden einige Korrekturen und Verbesserungen durchgeführt.

Falls ihr euch für das Spiel interessiert, hier noch einige kleine Informationen. Lucah: Born of a Dream kann digital über den Nintendo eShop heruntergeladen werden. Preislich siedelt es sich mit 11,99 € im Mittelfeld an. Eine physische Fassung zu dem Spiel ist im westlichen Raum nicht geplant.

Lucah: Born of a Dream – Alle Patchnotes

  • Spanische Lokalisierung hinzugefügt
  • Durch das Löschen des Abstiegs wird der Turbo-Modus jetzt standardmäßig für alle Sicherungsdateien freigeschaltet (danke an den Speedrunner Durante für die Entdeckung dieses Problems).
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu Abstürzen während des Arcade-Abschnitts führte, insbesondere in der Switch-Version des Spiels. Obwohl dies in der PC-Version nicht zu Abstürzen führte, sollte dieses Update dennoch ein unbeabsichtigtes Verhalten verhindern, wenn Gegner in Arcade und Descent schnell besiegt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Kampfereignis des Serah-Bosses mehrmals auftreten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der wahre Endgegner in der letzten Phase seines Kampfes inaktiv wurde.
  • Zusätzliche kleinere Verbesserungen und Korrekturen.
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Lucah: Born of a Dream".

Hattet ihr auch mit Abstürzen im Spiel “Lucah: Born of a Dream” zu kämpfen? Was ist euer allgemeiner Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1010 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*