Lost Words: Beyond the Page – Launch-Trailer

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Lost Words: Beyond the Page".

Bei Lost Words: Beyond the Page handelt es sich um ein Spiel, welches besonders vom Titel und der Story her meinen Geschmack definitiv trifft. Der Titel wurde bereits Anfang März durch den Entwickler Sketchbook Games und den Publisher Modus Games angekündigt. Gestern, am 06. April 2021, war es dann endlich soweit und der Titel hat sie Nintendo Switch erreicht. Passend zum Release wurde ein Launch-Trailer geteilt.

Im Folgenden findet ihr neben dem Launch-Trailer einige Informationen zum Spiel. Herunterladen könnt ihr den Titel digital über den Nintendo eShop. Preislich siedelt es sich mit 14,99 € im Mittelfeld an. Eine gute Nachricht habe ich an dieser Stelle noch: Neben der digitalen Fassung wird es auch eine Physische geben.

Lost Words: Beyond the Page – Hinter deinen Seiten

Interagiere mit den Wörtern im Tagebuch eines jungen Mädchens, um im Spiel Lost Words: Beyond the Page herausfordernde Puzzles zu lösen, einzigartige Plattformsegmente zu beherrschen und eine emotionale Geschichte in der lebendigen Welt von Estoria zu erleben.

Private Tagebucheinträge eines jungen Mädchens namens Izzy werden sich vor dir zu einem Fantasieland mit enormer Kraft entfalten. Die enorm umfangreiche Geschichte wurde von der renommierten Spielautorin Rhianna Pratchett geschaffen und Lost Words: Beyond the Page wird die Spieler mit einer Mischung aus einzigartigem Gameplay und einer fantastischen Wasserfarbmal-Ästhetik fesseln. Dank der Neugier des Spielers werden die Welt von Estoria und ihre Kräfte dazu dienen, Izzy durch diese äußerst persönliche Geschichte zu geleiten und zu einem wahrlich unvergesslichen Erlebnis führen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Lost Words: Beyond the Page".

Freut ihr euch über den Release von “Lost Words: Beyond the Page”? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel und dem Gameplay? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything, Nintendo.de

Über Caren Koch 1002 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*