Lost Eidolons – helft dem Taktik-RPG beim Sprung auf die Switch

Auf Kickstarter konnten bereits einige ambitionierte Projekte finanziert werden, vor allem durch richtiges Marketing und die dadurch entstandene Aufmerksamkeit bei Online-Magazinen. Wir wollen – auch, wenn wir bisher keine große Reichweite haben – ebenfalls unseren Teil dazu beitragen, indem wir besonders ausgefallene oder liebevoll entwickelte Spiele thematisieren. Kürzlich mit Oddventure geschehen, geht es in diesem Fall um Lost Eidolons, ein klassisches rundenbasiertes Taktik-RPG aus dem Hause Ocean Drive Studio. Schaut euch doch gerne den Enthüllungs-Trailer an:

Kürzlich startete der Entwickler eine Kickstarter-Kampagne, welche zunächst nur PC und Xbox als Plattformen angibt. Doch nun kommt ihr ins Spiel: Sollte die Kampagne gut verlaufen, scheint auch eine Veröffentlichung für die Nintendo Switch nicht ausgeschlossen zu sein. Die Entwickler merken an, dass der Titel bereits vollständig finanziert ist, die Kampagne jedoch dazu diene, Aufmerksamkeit auf das Spiel zu lenken, eine leidenschaftliche Spielergemeinschaft zu fördern und aufregende Stretch Goals anbieten zu können.

Die Handlung von Lost Eidolons spielt auf dem Kontinent Artemesia, einer feudalen Landschaft voller epischer Schlachten, höfischer Intrigen, edler Blutlinien, vergessener Götter, hinterhältiger Verbündeter, frontstechender Feinde und vielem mehr.

Einst ein Reich von sieben benachbarten Königreichen, wird Artemesia heute vom Ludivictan Empire dominiert, einem Regime mit eisernen Fäusten, das von einem alternden Eroberer regiert wird. Aus den ehemaligen Königreichen sind unterworfene Provinzen geworden, deren königliche Familien sich auf streitende Adelshäuser beschränken. Korruption und Unterdrückung sind trauriger Alltag, und das Flüstern der Rebellion hat einen Höhepunkt erreicht.

Falls ihr mehr zur spannenden Geschichte des Spiels erfahren wollt, besucht doch den Blog des Entwicklers.

Die unterschiedlichen Gameplay-Elemente

Das Gameplay in Lost Eidolons wird zwischen dem Ingame und dem Outgame eingeteilt.

Das Bild zeigt das klassische Kampfsystem von "Lost Eidolons".
Organisiert eure Schlachten mit Bedacht

Das Ingame bezieht sich auf den rundenbasierten taktischen Kampf, in dem ihr die Rolle des Strategen übernehmt. Dieser kontrolliert unseren Protagonisten Eden und seine Armee. Schlachten unterscheiden sich von jedem Scharmützel, wenn sich das Kartenlayout, die Feinde und die Gefahren ändern. Der Spieler, seine Gastgruppenmitglieder und die Feinde wechseln sich in Phasen ab und befehlen jeweils alle Einheiten gleichzeitig. Fähigkeiten und Zaubersprüche sind mächtig, jedoch könnt ihr diese nur eine begrenzte Anzahl von Malen pro Kampf einsetzen.

Das Outgame bezieht sich auf das Nicht-Kampf-Segment nach großen Schlachten, in dem ihr freie Hand habet, um das Lager zu durchstreifen und euch auf das nächste Ereignis vorzubereiten. Dieser Teil ist ebenso wichtig, da er Eden und seiner Armee die Möglichkeit bietet, zusammenzuwachsen.

Das GIF zeigt, wie der Protagonist das Lager durchstreift.
Durchstreift das Camp zwischen den Schlachten und nutzt die verschiedenen Einrichtungen

Features von Lost Eidolons

  • Eine sorgfältig ausgearbeitete Filmgeschichte, die in einer episodischen Kampagne erzählt wird, in der ihrEden und seiner zerlumpten Rebellenbande dabei helft, die Turbulenzen und den Verrat eines chaotischen Bürgerkriegs zu bewältigen
  • Wunderschöne High-Fidelity-Grafiken in einer grobkörnigen niedrig-fantastischen Umgebung
  • Eine aufregende neue Welt mit einem eigenen Mythos und Überlieferung, mit der Hoffnung, in Zukunft weitere Geschichten erzählen zu können
  • Sorgfältiger felderbasierter taktischer Kampf. Führt eure Einheiten durch eine Vielzahl herausfordernder Schlachtfeldszenarien in 27 Kapiteln
  • Ein detailliertes Managementsystem zwischen den Kämpfen mit mehr als einem Dutzend Kampfklassen, die es zu erkunden gilt. Trainiere, rüstet euch aus und rekrutiert mächtige neue Einheiten für deine wachsende Armee
  • Organisiert eure Siege. Nutzt mehr als ein Dutzend verschiedene Klassen, um die überwältigende Niederlage eures Gegners herbeizuführen
  • Ein wunderschöner, live orchestrierter Soundtrack des Komponisten Clark Aboud, dessen Arbeit dazu beigetragen hat, beliebte Indie-Spiele wie Slay the Spire und Factory Town zu definieren
  • Volle Sprachausgabe in Englisch mit Textunterstützung für Koreanisch, Russisch, Deutsch, Europäisches Spanisch und Brasilianisches Portugiesisch

Falls ich euch dieses Taktik-RPG nun schmackhaft machen konnte und ihr weitere Informationen benötigt, solltet ihr die verlinkte Kickstarter-Kampagne besuchen. Dort findet ihr abermals Verlinkungen, welche einzelne Aspekte des Spiels noch ausführlicher behandeln.

Wie fällt euer erster Eindruck zum Taktik-RPG aus? Denkt ihr, dass die Kampagne so erfolgreich sein wird, dass eine Switch-Version tatsächlich in Angriff genommen wird?

Quelle: Ocean Drive Studio (Kickstarter)
Bilder: © Ocean Drive Studio

Über Marcel Eidinger 1369 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*