Legend of Mana Remaster: Square Enix veröffentlicht neue Details

Square Enix hat ein neues Portfolio an Screennshots und Informationen für ihre Remaster-Version von Legend of Mana präsentiert. Das Spiel soll am 24. Juni für Steam, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Der Titel ist ab sofort im Nintendo eShop vorbestellbar, der Kaufpreis liegt bei 29,99 €.

Dies sind die neuesten Informationen von Square Enix:

In Legend of Mana schlüpfen neue und wiederkehrende Spieler in die Rolle des Protagonisten. Mit ihm begeben sie sich auf eine Reise, um den mystischen Mana-Baum zu finden, den sie in einem Traum gesehen haben, nur um zu entdecken, dass die Weltkarte leer ist. Während ihres Abenteuers erleben Spieler mehrere Geschichten, treffen auf eine Vielzahl unterschiedlicher Charaktere, treten in Echtzeitkämpfen gegen furchterregende Monster an und erkunden die riesige Welt von Fa’Diel, während sie die zeitlose Geschichte des beliebten Rollenspiels erleben.

Im Escad Story-Arc folgen die Spieler vier Kindheitsfreunden – Escad, Daena, Matilda und Irwin – durch die Zeitspanne ihrer Freundschaft und erleben ihre Konflikte im Laufe der Faerie Kriege, die über ein Jahrzehnt zuvor stattgefunden haben. Darüber hinaus werden sie Larc, den Drachen von Drakonis, im Dragon Killer-Arc begleiten, wenn er sich auf die Mission begibt, die Drachen des Wissens zu töten und einen anderen Drachen namens Sierra herauszufordern.

Mit zunehmendem Fortschritt können Spieler auch den Obstgarten in der abgelegenen Senke betreten. Dieser von Trent bewohnt wird – einem uralten Baum mit Früchten und Gemüse, die zur Fütterung von Haustieren genutzt werden können oder um Golems zu bemalen und Ausrüstung zu verändern.

Legend of Mana — Weitere Features

  • Exklusive Ausrüstung – Spieler können in der Ausrüstungsschmiede einzigartige Ausrüstung schmieden und auch bestehende Ausrüstung verändern. Ebenso können in der Instrumentenwerkstatt, sobald sie eingerichtet ist, verzauberte Instrumente hergestellt werden.
  • Haustiere – Spieler können Eier sammeln und Haustiermonster ausbrüten, die über unterstützende Synchro-Effekte verfügen und ihnen helfen, Siege im Kampf zu erringen. Die Haustiere leben im Monsterkorral auf dem Grundstück der Spieler*innen und können schnell verstärkt werden, indem sie zum „Ring Ring Land“-Minispiel geschickt werden
  • Magische Golems – Golems sind magische Lebensformen, die mit der Kraft von Mana durchtränkt wurden und von Spieler*innen gesammelt werden können, um sie im Kampf zu unterstützen. Spieler*innen kontrollieren dabei die HP und die Werte eines Golems und statten ihn mit über 50 verschiedenen offensiven und defensiven Fähigkeiten aus.

Habt ihr “Legend of Mana” bereits spielen können? Welcher Teil der Mana-Reihe ist eurer Meinung nach der Beste? Machen euch die Bilder und Details Lust auf mehr? Schreibt es uns sehr gerne in die Kommentare.

Quelle: Gematsu
Bilder: © Square Enix

Über Denis Jordan 109 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*