Kowloon Highschool Chronicle erscheint am 02. Februar

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Kowloon Highschool Chronicle".
© NintendoSoup

Vor wenigen Tagen haben uns gute Nachrichten von dem Entwickler und Publisher Arc System Works erreicht. Denn diese haben angekündigt, dass das Abenteuer-Rollenspiel Kowloon Highschool Chronicle auch auf dem westlichen Markt erscheinen wird. Man kennt das Spiel bereits aus der PlayStation 2-Ära. In Japan ist das Spiel bereits seit längerem unter dem Namen Kowloon Youma Gakuen Ki: Origin of Adventure verfügbar.

Eine Releasedatum für den westlichen Raum steht erfreulicherweise auch schon fest. Ab dem 04. Februar 2021 können wir uns dort in die volle Rollenspiel-Action stürzen. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zu dem Spiel gemeinsam mit einem Trailer.

Kowloon Highschool Chronicle – Alle Informationen auf einen Blick

Kowloon Highschool Chronicle wurde ursprünglich als Kowloon Youma Gakuen Ki in Japan veröffentlicht. Es bietet neben überarbeiteten Grafiken auch klassische Dungeon-Erkundungen in einer First-Person-View und ein einzigartiges Konversationssystem.

Übernimm die Rolle eines jungen Mannes, der als Transfer-Student an der Kamiyoshi-Akademie in Shinjuku, Tokio, auftritt. Während er wie ein normaler Schüler erscheint, ist er tatsächlich ein Schatzsucher. Seine Mission ist es, eine mysteriöse Ruine zu entdecken, die tief unter der Schule versteckt ist. In Begleitung seiner neuen Freunde aus der Schule macht er sich auf die Suche nach den Geheimnissen einer überalterten Zivilisation. Zahlreiche Fallen, Monster namens “Kehito”, die in den Ruinen lauern, und die Fänge des “Studentenrates” stehen ihm jedoch im Weg! Baue eine Beziehung zu Freunden auf, löse Rätsel, weiche Fallen aus, besiege Feinde und entdecke die großen Geheimnisse und Schätze, die unter der Schule versiegelt sind!

Aus dem englischen übersetzt (Quelle: NintendoEverything)

Einige Features

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Kowloon Highschool Chronicle".
© Noisy Pixel
  • Tiefes, herausforderndes Gameplay: Wähle aus einer Vielzahl verschiedener Freunde, Klassenkameraden und Verbündeter und trotze den dunkelsten Dungeons auf der Suche nach Abenteuer und unermesslichem Reichtum. Stelle vorweg jedoch sicher, dass du dein Team sorgfältig aufbaust. Die Feinde und Dungeons stellen eine echte Herausforderung dar und die falschen Teamkollegen könnten dich direkt in den Untergang führen.
  • Innovatives Gesprächssystem: Drücke dich in der Geschichte durch Gefühle und Handlungen aus. Warum eine Standardantwort wählen, wenn du einem Charakter einen wütenden Blick, eine liebevolle Berührung oder ein bizarres Lecken geben kannst? Wie jeder dich sieht, hängt davon ab, wie direkt (oder verrückt) du dich präsentierst.
  • Überarbeitete Grafik: Die Kunst und Grafik, die das Spiel fest in die Moderne einbringt, wurde in High Definition überarbeitet und passt nun zu den wunderschönen Charakterdesigns, dem herausfordernden Gameplay und der überzeugenden Geschichte.

Jetzt bleibt nur noch eine allerletzte Frage offen: Seid ihr bereit, euch in “Kowloon Highschool Chronicle” in ein neues Abenteuer zu stürzen? Freut ihr euch über die Überarbeitung des Titels oder hättet ihr euch lieber eine Fortsetzung für die Nintendo Switch gewünscht? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 859 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*