Knockout City – Zehn Tage kostenlos Testen

Das Bild zeigt das Logo von "Knockout City".

Ja, ihr habt euch im Titel gerade nicht verlesen. Ich habe euch heute eindeutig gute Neuigkeiten zu berichten. Wie bereits seit längerem bekannt ist, wird Knockout City am 21. Mai 2021 auf der Nintendo Switch erscheinen. Da es immer noch so scheint, als seien sich manche Spieler nicht sicher, ob der Titel wirklich ihren Geschmack trifft, haben EA und Velan Studios heute angekündigt, dass es in den ersten zehn Tagen nach dem Release kostenfreie Testversion geben wird. Spieler können auf die volle “Dodgebrawl”-Erfahrung zugreifen, einschließlich fünf Multiplayer-Karten, sechs Spezialbälle, fünf Playlists und kosmetische Stile.

Dadurch wird es möglich sein, sich einen ersten Eindruck vom Spiel zu verschaffen, ohne die Knockout City: Crossplay-Beta angespielt zu haben. Im Folgenden findet ihr einen genauen Überblick über die kostenlose Demoversion.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Knockout City".

Knockout City – Auf ins kostenfreie Abenteuer

Erinnere deine Freunde daran, ihre Wecker auf 12 Uhr UTC (14 Uhr bei uns) am 21. Mai zu stellen, damit die gesamte Crew bereit ist, wenn Knockout City live geht. Die Block Party startet parallel zum Spiel und läuft bis zum 30. Mai um 12 Uhr mittags (UTC, 14 Uhr bei uns). Während der gesamten Dauer der Block Party wird das komplette Spiel für jeden kostenlos sein – egal auf welcher Plattform du spielst. So kannst du mit Freunden um die Vorherrschaft im Völkerball kämpfen, Crew-Aufträge erfüllen und individuelle Ausrüstung freischalten!

Es handelt sich dabei nicht um einen Teaser mit Level-Obergrenze und eingeschränktem Zugang. Du wirst das ganze Spiel zur Verfügung haben – und das ist gut so, denn du wirst all die neuen Verträge, Playlists und Inhalte ausprobieren wollen, die wir zum Start veröffentlichen, ohne dir Sorgen zu machen, dass du auf eine unsichtbare Barriere stößt.

Was bedeutet das alles? Nun, zunächst einmal kannst du vom ersten Tag an mit Freunden eine Crew bilden und Bonusinhalte wie Epic Crew Cosmetics, bis zu 500 weitere Holobux und Season 1 XP-Boosts freischalten, um deinen Fortschritt zu beschleunigen, wenn Season 1 beginnt. Und um die Dinge interessant zu halten, werden wir zum Start vier Playlists veröffentlichen: Team KO, Diamond Dash, Party Team KO und Face-Off. Du wirst so sehr darin vertieft sein, jede Karte zu erforschen, all die süßen, niedlichen Inhalte freizuschalten und deinen Fang bei jedem Spezialball zu perfektionieren, sodass du gar nicht merken wirst, dass du Season 1 erreicht hast.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Knockout City".

Die Block Party-Feiern hat nicht nur startegische Vorteile

Wenn du dich während der Block Party für einen Kauf entscheidest, erhältst du Bonusinhalte, die zu den bereits freigeschalteten Belohnungen hinzukommen – aber warte nicht! Dieses Sonderangebot und alle damit verbundenen Anpassungen werden verschwinden, wenn die Block Party endet.

Und das Beste daran? Diese Belohnungen lassen sich auch mit der Deluxe Edition kombinieren, also nur zu, gönnt euch ruhig mal etwas! Es ist erwähnenswert, dass wenn du die Deluxe Edition während der Block Party abholst und alle Trainingseinheiten und Block Party-Verträge abschließst, hast du coole 2500 Holobux auf deinem Konto, die du für alles ausgeben kannst, was dein Herz begehrt, plus alle Deluxe- und Block Party-Kosmetika, die für die Fahrt dabei sind.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Knockout City".

Alle Block Party-Inhalte auf einen Blick

  • Episches Outfit: Cyber Spike
  • Abgeschlossene Hörner: Epische Frisur
  • Epische Brille: LED der Weg
  • Epischer Gleiter: Mach 1
  • Verstärkung rufen: Epische Intro-Pose
  • Epischer KO-Effekt: Bei den Hörnern
  • DREI Spieler-Symbole: Bombenball, Pixel-Dillo und Nudeln, die schlecht geworden sind
  • 500 Holobux!

Freut ihr euch auf die kostenfreie Testphase von “Knockout City”? Habt ihr euch bereits über die Beta einen ersten Eindruck vom Spiel verschafft? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 994 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*