Knockout City: meldet euch zum Beta-Test im April an

EA und Velan Studios haben gestern angekündigt, einen Beta-Test für das Crossplay von Knockout City zu veranstalten. Das Spiel soll über die Möglichkeit verfügen, dass Switch-, PC-, PS4-, PS5, Xbox One- und Xbos Series S/X-Besitzer gegeneinander antreten können. Hierfür müssen die Server natürlich ausgiebig vorher getestet werden.

Falls euch der Titel gerade nichts sagt, findet ihr unter diesem Link eine Übersicht darüber.

Der Beta-Test erfolgt vom 2.-4. April 2021. Die Inhalte früherer Beta-Tests bleiben erhalten und es wurden ein paar neue Dinge hinzugefügt. Ihr könnt nun auf der Map “Gassenschlacht” gegeneinander antreten. Außerdem gibt es nun einen Scharfschützenball und ein paar neue Styles. Zu guter Letzt habt ihr die Möglichkeit, im 1-gegen-1-Duell zu kämpfen.

Hier ist die offizielle Einladung:

Für diese plattformübergreifende Beta bringen wir die Schlacht auf PC für Steam und Origin, Nintendo Switch, PlayStation®4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S. Also schnapp dir deine Freunde und erobert die Straßen! Dominiere auf einer neuen Karte und bekomme ein Gefühl für das Arsenal an Spezialbällen, das dir zur Verfügung steht. Schau dir unsere neue Playlist an, um Rivalen im Team zu besiegen oder in 1-gegen-1-Duellen um den Ruhm zu kämpfen.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Um an der Crossplay-Beta teilnehmen zu können, musst du einfach nur das Registrierungsformular ausfüllen! Dabei kannst du deine Plattform auswählen.

Um euch für die Beta von Knockout City anzumelden, müsst ihr euch einfach unter diesem Link hier registrieren. Hierbei könnt ihr dann eure bevorzugte Plattform angeben.

Werdet ihr die Beta von “Knockout City” mal ausprobieren? Wie ist überhaupt euer Eindruck von dem Spiel soweit?

Quelle: EA

Über Roger Hogh 705 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*