Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning für die Switch angekündigt [aktualisiert]

Heute dürfen wir uns über eine Ankündigung von THQ Nordic freuen. Diese stecken unter anderem hinter Spielen wie Chronos: Before the Ashes oder auch Through the Darkest of Times. Diese haben soeben angekündigt, das Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning auf die Nintendo Switch zu bringen. Der Release ist auch gar nicht mehr so weit entfernt, ihr könnt es digital ab dem 16. März 2021 über den eShop kaufen.


Update vom 22.01.2021: In einem Tweet des offiziellen Accounts zum Spiel heißt es, dass der Titel auch eine physische Version erhält. Die Cartridge beinhalte das komplette Spiel, somit wären keine zusätzlichen Downloads nötig.


Um einen neuen Titel handelt es sich allerdings nicht wirklich. Bereits im Jahre 2012 wurde der Titel zum ersten Mal erwähnt, die Entwicklung dauerte jedoch zum damaligen Zeitpunkt noch an.

Im letzten Jahr war es dann auf anderen Konsolen aber soweit, nur leider fehlte aber die Nintendo Switch-Version, was viele Fans bedauerten. Aber der Release auf ebendieser wird jetzt versetzt nachgeholt.

Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning – Erlebe ein neues Abenteuer

Das Hit-Rollenspiel kehrt zurück! Aus den Köpfen des Bestsellerautors R.A. Salvatore, Spawn-Schöpfer Todd McFarlane und Elder Scrolls IV: Oblivion-Hauptdesigner Ken Rolston kommt das Spiel Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning. Remastered mit atemberaubender Grafik und raffiniertem Gameplay bietet Re-Reckoning einen intensiven, anpassbaren RPG-Kampf, gepaart mit einer weitläufigen Spielwelt.

Entdecke die Geheimnisse von Amalur, von der pulsierenden Stadt Rathir über die weite Region Dalentarth bis zu den düsteren Kerkern der Brigand Hall Caverns. Rette eine Welt, die von einem bösartigen Krieg zerrissen wurde, und kontrolliere die Schlüssel zur Unsterblichkeit als erster Krieger, der jemals aus den Händen des Todes auferstanden ist.

Aus dem englischen übersetzt (Quelle: NintendoEverything)
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning".

Kurzer Überblick über die Key Features

  • Baue den idealen Charakter für den intensivsten Kampf und wähle aus unzähligen Kombinationen von Fähigkeiten, Fertigkeiten, Waffen und Rüstungsteilen
  • Mit dem revolutionären Destiny-System kannst du deine Charakterklasse kontinuierlich an deinen Spielstil anpassen
  • Integriere nahtlos magische und Nahkampfangriffe, während du in großen Kampfsequenzen gegen zahlreiche Feinde antrittst und diese mit brutalen Fateshift-Kills beendest
  • Erweitere deine Erfahrung in Amalur mit allen DLCs von der Originalversion, von Teeth of Naros bis Legend of Dead Kel und vieles mehr!
  • Hunderte von Stunden Rollenspiel warten auf dich! Reise von der pulsierenden Stadt Rathir in die weite Region Dalentarth und in die düsteren Kerker der Brigand Hall Caverns, während du die Geheimnisse von Amalur entdeckst!
  • Erforsche tiefe Überlieferungen in einem Universum voller 10.000 Jahre Fiktion, das vom Bestsellerautor der New York Times, R.A. Salvatore, entworfen wurde
  • Rette eine Welt, die von einem bösartigen Krieg zerrissen wurde, und kontrolliere die Schlüssel zur Unsterblichkeit als erster Krieger, der jemals aus den Händen des Todes auferstanden ist
  • Entdecke eine weitläufige Spielwelt, in der “mehr Inhalte verfügbar sind, als jedes Einzelspieler-Spiel verdient”!
  • Genieße unzählige Nebenquests, die reich an politischen Intrigen, Romantik, finsterer Magie und sogar Laune sind – alles zentral für die Hauptmission
  • Verbesserte grafische Wiedergabetreue bei der erneuten Abrechnung
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning".

Es ist also endlich soweit und das Remake von “Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning” kommt auch auf die Nintendo Switch. Freut ihr euch über den angekündigten Release? Was ist euer allgemeiner Eindruck von dem Spiel? Kennt ihr es bereits von anderen Plattformen oder habt gar das Original gezockt? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © THQ Nordic

Über Caren Koch 849 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*