Doch keine Switch-Version für Tank Troopers?

Das Bild zeigt das Logo von "Tank Troopers".

Tja, normalerweise berichte ich deutlich lieber über gute Neuigkeiten, aber natürlich bleiben auch die schlechten nicht aus. Daher muss ich euch heute schweren Herzens davon berichten, dass Nintendo nicht vor hat, Tank Troopers auf unsere Lieblingshybridkonsole zu bringen. Fangen wir jetzt aber einmal ganz am Anfang an.

Kurz nach Release der Nintendo Switch brachte Nintendo ein kleines Spiel namens Tank Troopers in den eShop des Nintendo 3DS. Es handelt sich um ein Titel von dem Entwickler Viteil, welche auch die Steel Driver-Spiele entwickelt haben.

In einem Interview mit MinnMax verriet der Vitei-Gründer Giles Goddard, dass das Studio ursprünglich an einer Nintendo Switch-Version für ihr Spiel gearbeitet hat. Allerdings hat Nintendo auf einen Release letztlich verzichtet. Der Grund hierfür: Das Spiel sei es nicht wert. Zudem entfernte der bekannte japanische Konzern auch einen Multiplayer-Modus aus dem 3DS-Spiel, bereits vor der Veröffentlichung. Auch hierfür ist der Grund weiterhin unbekannt.

Goddard erwähnte, dass die Rendering-Engine von Vitei die Switch-Version erst möglich gemacht hätte. Da die Technologie plattformübergreifend war, kann Tank Troopers leicht skaliert werden. Es erlaubt dem Team, die Auflösung bei Bedarf zu reduzieren (was auf dem 3DS gemacht wurde) oder auf hochauflösend hochzuschrauben (was auf der Switch möglich gewesen wäre).

Hier einmal den Trailer der Nintendo 3DS-Version, damit ihr einen ersten Eindruck von dem Spiel erhaltet

Tank Troopers – Das sagte Vitei-Gründer Giles Goddard

Wir alle wünschten uns wirklich, wir hätten den Multiplayer-Modus drin behalten können. Wir hatten ihn tatsächlich am Laufen – er war gut, er funktionierte wirklich gut, wir haben ihn getestet, und dann haben sie beschlossen, ihn aus irgendeinem unbekannten Grund herauszunehmen. Das ist das Einzige, was ich bedauere – wir haben uns nicht genug gewehrt, um ihn drin zu behalten.

Und wir hatten auch eine Switch-Version. Sie lief, sie war perfekt. Es sah wirklich, wirklich cool aus, wirklich hochauflösend, aber sie dachten, es wäre es nicht wert, es auf der Switch zu veröffentlichen, was eine Enttäuschung war.

Das Bild zeigt eine Szene aus der Nintendo 3DS-Version von "Tank Troopers".
Die 3DS-Version sieht ja gar nicht schlecht aus

Kennt ihr “Tank Troopers” bereits vom Nintendo 3DS? Hättet ihr euch über eine Nintendo Switch-Fassung gefreut? Oder wäre es in euren Augen wieder nur ein Spiel, welches den Nintendo eShop zumüllt? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*