Immortals Fenyx Rising: Zeitlich begrenztes Crossover mit “Blood of Zeus”

Gestern startete ein zeitlich begrenztes Crossover bei Immortals Fenyx Rising. In Zusammenarbeit mit der Netflix-Serie “Blood of Zeus” erhaltet ihr für einen kurzen Zeitraum eine zusätzliche Quest und könnt ein neues Charakter- und Waffen-Pack im Shop kaufen.

Vom 21. – 28. Januar könnt ihr die spezielle “Blood of Zeus”-basierte Quest “Für die Ehre der Familie” annehmen. Hierbei müsst ihr es mit Kreaturen aus einer anderen Welt aufnehmen. Schafft ihr es, diese zu besiegen und die Opfergaben am richtigen Ort abzugeben, erhaltet ihr das Adler-Amulett, welches euch einen kleinen permanenten Bonus gibt.

Vertraut euren Dämonenjäger-Instinkten und fordert euer Schicksal heraus, indem ihr das neue Waffenpack holt, welches Bogen, Schwert und Axt im passenden “Blood of Zeus”-Skin präsentiert. Außerdem könnt ihr in die Fußstapfen der Amazonen-Kriegerin Alexia treten, indem ihr das passende Charakter-Pack dazu kauft. Dieses enthält Flügel, Helm, Rüstung, Reittier und einen neuen Phönix-Skin.

Das Bild zeigt das Set an Waffen für das Crossover von Immortals Fenyx Rising und Blood of Zeus
Das ist das Waffen-Set

Diese Packs könnt ihr auch nach dem Event noch im Immortals Fenyx Rising-Shop erwerben. Lediglich die Quest ist zeitlich begrenzt.

Mein persönlicher Kommentar dazu: Die Quest hat mich an drei verschiedene Orte geführt, unter anderem auf die Königsspitze (die große Insel oben links), bei der ich vorher noch nicht war. Die “besonderen” Gegner sind einfach ein Kerberus und eine Chimäre, die etwas blau leuchten und Blitzschaden verursachen, wenn ich das richtig erkannt habe. Beide besiegt man wie immer, beide sind keine Schwierigkeit und nur im Weg, um das Amulett zu erhalten. Das ist jedoch ganz okay. Es ist eine kurze Quest und dient nur als Werbung für diese Serie – und natürlich als Motivation, sich die neuen Sets zu kaufen.

Falls ihr wissen wollt, ob das Spiel etwas für euch ist – schaut doch mal hier vorbei.

Was haltet ihr von diesen kleinen Aktionen? Mögt ihr solche Crossover?

Quelle: NintendoEverything
Bild: © Ubisoft

Über Roger Hogh 705 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*