Hitman 3 – ein Mordserfolg mit DLC-Aussichten

IO Interactive hat mit Hitman 3 alles richtig gemacht. Die Fans sind begeistert und dies schlägt sich äußerst positiv in den Einnahmen des Publishers nieder. Zudem wird ein DLC in Aussicht gestellt.

Mit Hitman 3 wird die Welt der Attentate-Trilogie abgeschlossen. Diese scheint genau den Nerv der Fans getroffen zu haben, denn der CEO Hakan Abrak von IO Interactive hat im Interview mit Gamesindustry verlauten lassen, dass die Kosten für die Produktion des Spieles in gerade einmal knapp einer Woche wieder eingespielt wurden.

Wir waren sehr zufrieden mit der Hitman 3-Reise. Es war eine leidenschaftliche Arbeit zwischen Fans und unseren Mitarbeitern. Als Entwickler und Publisher sind wir sehr stolz darauf, dass Hitman 3 bereits profitabel ist. Wir haben die Gesamtkosten des Projekts in weniger als einer Woche wieder hereingeholt. Das ist ein sehr gutes Zeichen und ermöglicht es uns, unsere ehrgeizigen Pläne für zukünftige Projekte souverän voranzutreiben.

Hakan Abrak, CEO von IO Interactive

In einem weiteren Interview mit The Gamer bestätigte der Executive Producer Forest Swartout Large, dass es einen DLC für Hitman 3 geben wird:

Wir werden definitiv einen DLC machen, aber wir haben nicht definiert, was es genau sein wird. Ich denke, wir schauen uns momentan keine neuen Karten wie die Bank und die Insel an. Wir schauen uns mehr die Nutzung bestehender Standorte und die Neugestaltung an und dieses Mal können wir die gesamte Trilogie verwenden. Wir können auf Hitman 2016-Orte zurückblicken, Hitman 2-Maps – wir haben alle Standorte.

Forest Swartout Large, Executive Producer von IO Interactive
Das Bild zeigt eine prachtvolle Gala aus dem Spiel "Hitman 3".
Eine prachtvolle Gala, dennoch muss man das Ziel im Auge behalten

Sollte euer Interesse geweckt sein, euch jedoch ein wenig Hintergrundinformation fehlen, dann schaut doch in diesen Artikel von uns rein.

Habt ihr euch die Cloud-Version von “Hitman 3” zugelegt? Seid ihr ebenfalls zufrieden und freut euch darauf, dass es womöglich einen DLC geben wird? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: NintendoLife, GoNintendo
Bilder: © IO Interactice

Über Denis Jordan 111 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*