Harvest Moon: Eine Welt erhält morgen ein Update

Das Bild zeigt das Logo von "Harvest Moon: One World".
© Nintendo.de

Wurde aber auch endlich mal Zeit, möchte ich an dieser Stelle am liebsten schreiben. Wie Natsume heute ankündigte, erscheint im Laufe des morgigen Tages, am 07. Spetember 2021, ein neues Update für Harvest Moon: Eine Welt. Teil dieses Updates werden unterschiedliche Anpassungen sein, von der Saatgutgewinnung bis hin zu Teleportationspunkten.

Aber immer langsam mit den jungen Pferden. Bei der Anpassung der Saatgutgewinnung geht es vor allem darum, den Harvest Moon-Spirit noch mehr zurück zu bringen. Wie Natsume sagte, wird es nun ein Vielfaches jedes Samens geben und die Preise für Saatgut, welches man in zuvor freigeschalteten Geschäften erwerben kann, wird etwas gesenkt.

Durch mehr Teleportationspunkte sollen die einzelnen Regionen besser miteinander vernetzt werden. Mit mehr Teleportern passiert es natürlich, dass einige bereits bekannte Punkte etwas umbenannt werden müssen. Schließlich sollte es ja keine Namensdopplungen geben.

Des Weiteren bringt das Update einige kleine Textänderungen mit sich, darunter eine deutlichere Sprache für einige Gegenstände und Quests. Durch das Update können wir Gegenstände auch in der Tasche lagern.

Harvest Moon: Eine Welt – Der neue Hit?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Harvest Moon: One World".
© Nintendo.de

Das letzte Update zum Spiel erschien im Mai. Damals ging es unter anderem um Geschwindigkeitsanpassungen für die Zeit und den Ablauf bestimmter Aktionen, einer Anpassung der Lebensdauer für die Tiere, damit jede Spezies ein gleichmäßigeres Alter erreicht, sowie weitere kleinere Textänderungen und Erläuterungen.

Harvest Moone: Eine Welt erschien im März 2021 auf der Nintendo Switch. Ursprünglich war der Titel für 2020 geplant, der Release konnte allerdings aufgrund der Corona-Pandemie nicht gehalten werden. In Zusammenarbeit mit einem neuen Entwickler sollte das Spiel wieder an die alten Standards der sehr beliebten Harvest Moon-Serie anknüpfen.

Freut ihr euch über das neuste Update zu “Harvest Moon: Eine Welt”? Findet ihr, das Spiel konnte wieder an seine alten Erfolge anknüpfen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1004 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*