Happy Birthday! Die Nintendo Switch wird 4!

Wer hat an der Uhr gedreht?! Nein, ernsthaft: Wo ist die Zeit geblieben? Gefühlt ist sie gerade erst erschienen, schon wird unsere liebste Hybrid-Konsole vier Jahre alt! Wir lassen den Start der Nintendo Switch einmal Revue passieren!

Der erste Aufschrei – Aus NX wurde Switch!

Ich weiß noch ganz genau, wie sich Ende 2016 der Hype auf seinem Höchst-Level befunden hat. Ich und bestimmt viele andere auch haben hungrig nach jedem verfügbaren Schnipsel Informationen gegeiert.

NX: Lange Zeit war dies unsere Vorstellung der Nintendo Switch

Die Nintendo Switch wurde uns erstmal am 13. Januar 2017 in ihrer ganzen Schönheit ausführlich vorgestellt. Ganz groß startete sie mit dem Mega-Titel The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Beides konnte ab dem 03. März 2017 in den Läden ergattert werden.

Rote Zahlen für Nintendo

Wir alle wissen, dass die Vorgänger-Konsole Wii U Nintendo nicht mit Ruhm bekleckert hat. Der unglücklich gewählte Name gepaart mit der Marketingkatastrophe, führten dazu, dass sie eine lange Zeit eher als reine Minispiel-Konsole angesehen wurde. Dadurch ließen sich viele Nintendo-Fans nicht hinter dem Ofen hervorlocken. Das Resultat war rot auf weiß ablesbar: Die Verkaufszahlen hielten sich in Grenzen. Aber auch der Nintendo 3DS hatte anfangs so seine Probleme, waren die verfügbaren Spiele zum Launch alles andere als Kracher. Man musste dringend umdenken.

Aus Fehlern lernen wir

Nintendo krempelte die Ärmel hoch, spuckte in die Hände und packte kräftig an. Immerhin wollte man den Kopf nicht hängen lassen, sondern möglichst viel aus den vorangegangenen Missgeschicken lernen, es künftig besser zu machen. Durch kräftiges Marketing, ein starkes Spiele-Lineup und genug Innovation unter der Haube konnte die Nintendo Switch ein sofortiger Hit werden.

Das besondere Talent der Nintendo Switch, jederzeit nahezu nahtlos zwischen Konsole und Handheld wechseln zu können kam bei Fans und Neulingen so gut an, dass es für viele Spieler das Hauptargument des Erwerbs darstellen sollte. Nintendo hatte den ersten Konsolen-Hybriden zur Welt gebracht.

Form gut, alles gut: Ein echter Hingucker!

Nintendo Switch: From Zero to Hero

Nintendos neuestes Maschinchen verkaufte sich so gut, dass es in den ersten Monaten nicht garantiert war, dass auch jeder direkt eines der tollen Teile ergattern konnte. Nach und nach wurde die Welt mit Geräten eingedeckt, doch der Verkauf sollte nicht so bald abebben.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt – 03. März 2021 – verkauft sich die Nintendo Switch noch immer weiter wie geschnitten Brot. Ein baldiges Ende dieses Erfolges scheint undenkbar, denn die Switch konnte bereits einige ihrer Vorgänger um einiges in puncto Verkaufszahlen überholen. Ich bin gespannt, wo das Ganze noch hinführt, wünsche aber der Nintendo Switch erstmal: Happy, happy Birthday!

Wie habt ihr die vergangenen vier Jahre mit der Nintendo Switch erlebt? Lasst eure Erfahrungen, Gedanken und alles was dazu gehört gerne in den Kommentaren da.

Über Ulli Ernzen 41 Artikel
Ulli, genannt Wolf, ist 30 Jahre alt und ein totaler Japan-fan. Seit frühester Kindheit hat er sich Videospielen verschrieben.Ob Super Mario, Zelda, Pokémon, Tomb Raider oder Final Fantasy – er bleibt seinen Favoriten treu. Hin und wieder darf es aber auch eine Visual Novel oder ein Mobile Game sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*