Griftlands erscheint am 10. Juni auf der Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Griftlands"-

Lange war es still um das bereits im Oktober 2020 im Rahmen der Partner Showcase-Präsentation von Nintendo angekündigten Spiel Griftlands. Doch nun steht endlich ein finaler Releasetermin fest. Dieser umfasst sowohl die unterschiedlichen Konsolenfassungen, wie auch die Computer-Version des Titels. Auf dem PC wird es bereits am Dienstag, dem 01. Juni 2021, soweit sein. Die Konsolenspieler auf der ganzen Welt müssen noch einen Moment länger warten, am ehesten erscheint es in den USA, um genau zu sein am 04. Juni 2021. In Deutschland wird es erst am 10. Juni 2021 soweit sein, dass zeigt eine Listung im Nintendo eShop.

Mit einem Preis von 13,29 € zieht euch der Titel nicht unbedingt das Geld aus der Tasche, dennoch siedelt es sich eher im Mittelfeld an. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zu dem Titel, gemeinsam mit dem Nintendo Switch-Ankündigungstrailer.

Griftlands – Lasst die Karten sprechen

Griftlands ist ein unberechenbares Deckaufbau-Spiel, in dem du dir deinen Weg durch eine zerrüttete Sci-Fi-Welt kämpfst und bahnst. Jede Entscheidung ist wichtig, sei es der Job, den du annimmst, die Freunde, die du findest, oder die Karten, die du sammelst. Der Tod kommt schnell, doch jedes Spiel bietet neue Situationen und Strategien zum Erkunden.

Überlisten oder Überwältigen

Überwinde Hindernisse mit der Kraft deiner Fäuste – oder deiner Worte. Du musst deine Karten richtig wählen und ausspielen, wenn du überleben willst. Bau zwei Decks gleichzeitig und halte den Ausgleich zwischen beiden im Gleichgewicht.

Lerne aus jedem versuchten Durchlauf durch die vielfältigen Geschichten von Griftlands. Triff bei jedem Spiel auf unterschiedliche Kombinationen von Gegnern, Aufgaben und Ereignissen. Dein Schicksal entscheidet sich durch deine Entscheidungen und durch das Schicksal.

Erkunde eine zerrüttete SciFi-Welt

Die Welt von Havaria ist ein unbarmherziger Ort, voller noch unbarmherziger Bewohner. Entdecke üppige, von Hand illustrierte Umgebungen voller Menschen, die dich töten wollen.

Kämpfe gegen herausfordernde Bosse

Stell deine Kampfdecks gegen mächtige Feinde auf die Probe – mit einzigartigen Mechanismen und Angriffen.

Bau ein Team auf – oder kauf dir eins!

Heuer Söldner an, finde Haustiere oder beeindrucke deine Freunde, um deine Ziele zu erreichen.

Meistere hunderte Karten

Jeder Charakter hat einzigartige Verhandlungs- und Kampfdecks, von denen er ziehen kann. Hol dir wirkungsvolle Karten von gefallenen Gegnern oder als Belohnungen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Griftlands".

Freut ihr euch über den nahenden Release von “Griftlands”? Was haltet ihr im allgemeinen von solchen Deckaufbau-Spielen? Zockt ihr auch im echten Leben gerne Kartenspiele wie “Magic: The Gathering” oder Klassiker wie “UNO”? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendo.de

Über Caren Koch 848 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*