Greak: Memories of Azur erscheint im August

Wie Team17 heute bekannt gab, veröffentlichen sie das Adventure-Game Greak: Memories of Azur am 17. August für PC, PlayStation 5, Xbox Series und Nintendo Switch. Schaut euch zunächst den Ankündigungs-Trailer an:

Der von Navegante Entertainment entwickelte Side-Scroller besticht durch die atemberaubenden handgezeichneten Grafiken. Von der Invasion durch die Urlag geplagt, müsst ihr euch durch die wunderschön gestalteten Länder von Azur kämpfen.

Ihr übernehmt die Rolle des Hauptcharakters Greak. Der kleinste Bruder von drei Geschwistern gehört zum magischen Volk der Courine. Diese fliehen aufgrund der feindlichen Invasion aus ihrem eigenen Land. Euer Ziel ist es, seinen Bruder Raydel und seine Schwester Adara zu finden und dann aus Azur zu entkommen.

In bekannter Lost Vikings-Manier – dieser Titel befindet sich in der Blizzard Arcade Collection – übernehmt ihr die Rolle der drei Geschwister Greak, Adara und Raydel und leitet sie durch das Land Azur. Ihr müsst geschickt zwischen den dreien wechseln, um mit ihren einzigartigen Fähigkeiten im Spiel fortzuschreiten.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Greak: Memories of Azur".
Nutzt die individuellen Fähigkeiten, um weiterzukommen

Features von Greak: Memories of Azur

  • Handgezeichnete Grafik und Animationen: Es wartet eine fesselnde Geschichte über Familie, Zuhause und Gemeinschaft in schweren Zeiten mit farbenfrohen und ausdrucksvollen Szenarien.
  • Liebevoll entworfene Rätsel: Durch eigens entwickelte Rätsel gilt es, die fehlenden Teile des Luftschiffs in einer in sich verbundenen Welt zu finden.
  • Einzigartiges Gameplay: Die magischen Lande von Azur können nur durch geschickten Wechsel der drei Charaktere und die Nutzung ihrer verschiedenen Fähigkeiten vollständig erforscht werden
  • Rasante Kämpfe: Azur und seine verborgenen Winkel, die es noch zu entdecken gilt, sind von abwechslungsreichen Gegnern überrannt. Können es Greak, Adara und Raydel schaffen, diese zu besiegen und die Courine vor der Urlag-Invasion zu retten?
  • Live-Orchester-Soundtrack: Die ausdrucksvolle und atmosphärische Musik wurde eigens komponiert, um ein einzigartiges Abenteuer zu begleiten.

Sagt euch dieser handgezeichnete Grafikstil zu? Wie gefällt euch das erste Videomaterial zum Spiel?

Quelle: Gematsu
Bilder: © Navegante Entertainment

Über Marcel Eidinger 1387 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*