Golf With Your Friends: Team17 erwirbt die Marke für 12 Millionen Pfund

Golf with Your Friends war im Jahr 2020 ein voller Erfolg und das, obwohl das Spiel unter einer komplizierten Steuerung gelitten hat. Für den Publisher Team17 war es anscheinend ein noch viel größerer Erfolg, denn dieser hat nun die Rechte und Assets des Spiels von dem Entwicklerstudio Blacklight Interactive für 12 Millionen Pfund erworben.

Golf with your Friends erwartet neue Chancen und Erweiterungen

Der Kauf erfolgt in zwei Teilen. Der erste Teil besteht aus einer Zahlung von neun Millionen Pfund, nach 12 Monaten folgen weitere drei Millionen Pfund. In einem Interview enthüllte Team17 ihre Pläne “zusätzliche Möglichkeiten zu schaffen, um den Lebenszyklus des bestehenden Spiels zu verlängern”. Natürlich sind auch DLC mit dabei, jedoch könnte auch eine Fortsetzung zu Golf With Your Friends in Aussicht gestellt werden.

Golf with your Freind bleibt trotz komplizierter Steuerung ein Erfolg
Trotz schwieriger Steuerung ist das Spiel ein Erfolg

Im Rahmen dieser Verkündung verriet Team17 auch ihre Finanzergebnisse für das Jahr 2020 und teilte mit, dass diese “über den Erwartungen” lagen und eine Steigerung von 34 % aufwiesen.

In einem Gespräch mit Debbie Bestwick, CEO von Team17, unterhielt man sich über diese Neuigkeiten:

Wir freuen uns, das Jahr 2021 mit der Ankündigung zu beginnen, dass wir GWYF erworben haben und sehen großes Potenzial in dieser IP. In den letzten zwei Jahren hat GWYF eine starke Verbrauchernachfrage und Attraktivität für den Massenmarkt gezeigt, indem es seine Besitzerbasis verdoppelte und Erfolg auf mehreren Spielplattformen erzielte.

GWYF ist die Art von IP, von der wir glauben, dass sie die richtige für eine Übernahme ist. Sie ist erfolgreich und bewährt, steht aber noch am Anfang ihrer Reise. Das Team von Blacklight Interactive kann sich sicher sein, dass wir uns sehr um diese erstaunliche IP kümmern werden.

Spielt ihr selber “Golf with Your Friends” mit euren Freunden? Wenn ja, würdet ihr euch auf neue DLC oder über eine Fortsetzung des Spiels freuen? Schreibt es uns unten in den Kommentaren

Quelle: NintendoLife

Bilder: (c) Team17

Über Magdalena Randjelovic 84 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*