Glyph – Der 3D-Open-World-Platformer; Erstes Update

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Glyph".

Bereits am 11. Januar 2021 ist Glyph auf der Nintendo Switch erschienen. Bei dem Titel handelt es sich um ein 3D-Open-World-Platformer, welcher von Bolverk Games auf der Nintendo Switch veröffentlicht worden ist. Preislich siedelt das Spiel sich mit 19,99 € im mittleren Segment an. Wenn das Spiel euch interessiert, könnte ihr es über den Nintendo eShop digital herunterladen. Auf eine physische Fassung deutet aktuell nichts hin.

Heute gibt es weitere gute Neuigkeiten aus dem Entwicklerstudio. Denn das erste Update steht in den Startlöchern und wird vermutlich am 01. Februar 2021 auf der Switch verfügbar sein. Was euch genau im Rahmen des Updates erwartet und auf was ihr in dem Spiel trefft, erfahrt ihr von mir im Folgenden.

Glyph – Ein ganz besonderes 3D-Abenteuer

Mit diesem 3D-Open-World-Platformer kannst du auf deinem Weg zur Wiederherstellung der alten Tempelstadt durch Lösen von Rätseln und Schlagen von Feinden in atemberaubende Landschaft entspannen oder dein Voranschreiten beschleunigen.

Sei dir aber stehts bewusst: Glyphe ist leicht zu lernen, aber schwer zu meistern!

SPIELWEISE

– Das Verschieben der Glyphe ist intuitiv, genau und leicht zu erlernen, sodass du dich darauf konzentrieren kannst, Spaß zu haben! Erlebe die volle Kontrolle beim Springen, Doppelspringen, Gleiten in der Luft und beim Zerschlagen des Bodens mit einem sofort ansprechenden Charakter.

– Sammle Münzen, Edelsteine, Schlüssel und Skarabäen, um dein Spiel voranzutreiben und Skins freizuschalten.

MUSIK

– Unser hauseigener Komponist ist ein Nerd, der lebt, um Ohren zu erfreuen und Stimmungen genau zum richtigen Zeitpunkt zu manipulieren. Wenn es schwierig wird, spürt man es. Wenn sich die erstaunliche Welt von Glyph vor dir öffnet, senkt die Musik deine Schultern.

HAUT

– Sammle coole und seltsame Trails und Avatare in versteckten Herausforderungen auf allen Ebenen!

DÄNISCHES DESIGN

– Als Dänen haben wir alles Unnötige weggeschnitten, damit du die die Schönheit der Einfachheit und des soliden Spiels genießen kannst.

INSPIRATION

– Ein Teil unserer Inspirationen stammt aus dem großartigen Katalog von Nintendo-Platformspielern, die uns umgehauen haben! Die Freiheit in Glyph ist eine Hommage an diese legendären Spiele.

Aus dem englischen übersetzt (Quelle: Nintendo.com)

Kurzer Überblick über die Key-Features

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Glyph".
  • 80+ Levels
  • Viele Stunden Spielzeit
  • Hunderte von Belohnungen
  • Vervollkommne deine Fähigkeiten und verdiene Kosmetik
  • Erforsche expansive nichtlineare Ebenen
  • Vermeide Fallen und besiege Feinde

Das erste Update wird bald kommen

Vollständige Patchnotes sind zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht verfügbar. Diese Tatsache ist aber nicht weiter verwunderlich, schließlich habendelt es sich hierbei nur um eine Ankündigung des Updates und nicht um den Releasetermin. Die Ziele des Updates sind aber bereits bekannt:

  • Viel Politur
  • Ein letzter Bosskampf
  • Controller-Vibrationen
  • Ein Hauptmenü
  • Einige Fehlerbehebungen
  • Viele neue Soundtracks
  • Noch mehr Anpassungen
  • Mehr NPC-Interaktion
  • Ein verbessertes Tutorial
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Glyph".

Freut ihr euch darüber, dass das Spiel alsbald eine komplette Überarbeitung erhalten wird? Was ist euer allgemeiner Eindruck von “Glyph”? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything, Nintendo.com
© Nintendo

Über Caren Koch 1004 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*