Gang Beasts erscheint erstmals im September

Das Bild zeigt das Logo von "Gang Beasts".

Angekündigt in der Indie World-Ausgabe im August 2021 werden wir sehr bald das Partyspiel Gang Beasts auf der Nintendo Switch genießen können. Digital wird ein erster Release im September über den Nintendo eShop erfolgen, eine physische Ausgabe wird am 07. Dezember 2021 folgen. Das gaben die Entwickler bekannt. Wie teuer die physische Ausgabe sein wird, steht allerdings noch nicht fest. Bekannt ist aber, dass die dititale Fassung mit 29,99 € zu Buche schlagen wird.

Das Publishing der physischen Version übernimmt Skybound Games. Neben dem Hauptspiel wird die Fassung einen zufälligen und exklusiven Stickerbogen zum Sammel enthalten.

Gang Beasts – Süße Mehrspieleraction

Gang Beasts ist ein albernes Mehrspieler-Partyspiel mit ruppigen Geleefiguren, brutalen Kampfszenen und absurden gefährlichen Umgebungen, das in den düsteren Straßen Beef Citys spielt.

Passe deine Figur an und kämpfe im Nahkampf-Modus off- und online gegen Gegner oder mit Freunden gegen die Gangs von Beef City im Gang-Modus.

Es wurde von Boneloaf entwickelt, einer kleinen Indie-Spielefirma für experimentelle Mehrspieler-Partyspiele.

Die Nintendo Switch-Version wird insgesamt über 21 Stages verfügen, hunderte von möglichen Kostümanpassungen implementieren und mehrere lokale, online und dratlose Mehrspielermodi verfügen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Gang Beasts".

Freut ihr euch über den nahenden Release von “Gang Beasts”? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel gewesen? Mögt ihr rasante Partyspiele oder bleibt ihr doch lieber bei den klassischen Singleplayern? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1015 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*