Fuser – Version 1.3.0 wird bald live gehen

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Fuser".
© Twitter

Seit dem 10. November 2020 können wir das von Harmonix entwickelte Rhythmus-Spiel Fuser auf der Nintendo Switch genießen. Heute hat uns der Entwickler nun mit einer weiteren Ankündigung überrascht. Diesmal ging es nicht um ein neues Spiel, sondern vielmehr um ein Update. Die Patchnotes sind bereits bekannt, allerdings steht noch nicht genau fest, wann dieses erscheinen wird. Sobald wir neues wissen, informieren wir euch darüber.

Alle Patchnotes zur Version 1.3.0 von Fuser

  • Live-Set-Events – Diese neuen Events verleihen den wiederkehrenden In-Game-Events ein wettbewerbsfähiges Flair. Live-Sets stellen alle FUSER-DJs vor eine Herausforderung, einschließlich Bestenlisten und Preisen für das Erreichen von Score-Stufen.
  • Anpassen des Freestyle-Koop – Die Spieler können jetzt die Anzahl der Runden und die Länge der Runden für öffentliche Koop-Freestyle-Sitzungen anpassen.
  • Hot Clips – Hot Clips ist ein leistungsstarkes neues Kreativ-Tool, mit dem DJs eine Vorschau einer Disc anzeigen können, bevor sie sie sie auf die Deks legen, und ihren Mixes effektiv eine fünfte Schleife hinzufügen.
  • Den richtigen Mix finden – Das Update erleichtert das Durchsuchen von Mixes, die den Spielern in ihren Profilen gefallen haben, sowie neue Sortierfunktionen, einschließlich alphabetischer, meistgeliebter / angesehener und Erstellungsdatum.
  • Mit der Welt teilen – Dieses Update enthält mehrere Optimierungen für das Teilen und Streamen. Spieler können jetzt Videos von überall im Spiel mit nativen Konsolenfreigabefunktionen teilen, und DJs können jetzt eine Option umschalten, um nur monetisierbare Songs für das Streaming auszuwählen.
  • Und mehr… – Das 1.3-Update behebt Fehler, die von Live-Spielern gefunden wurden, und fügt separate Kalibrierungsprofile für den angedockten und den nicht angedockten Modus für Nintendo Switch, Verbesserungen der Benutzeroberfläche und andere Verbesserungen der Lebensqualität hinzu.
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Fuser".
© Twitter

Freut ihr euch über das Update von “Fuser”? Mit welchen Problem hattet ihr beim Spielen zu kämpfen? Welche Verbesserungsvorschläge würdet ihr den Entwicklern noch an die Hand geben? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 852 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*