Frogun – Genieße den neuen Retro-Platformer

Das Bild zeigt den Hauptcharakter des Spieles "Frogun".

Wie Top Hat Studios heute berichtet hat, ist es ihnen gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Molegato gelungen, dem Retro-Themen-Platformer Frogun auf den Weg zu bringen. Finanziert wurde das Projekt durch Kickstarter, das Ziel von 5.000 € ist bereits weit überschritten. Bislang sind Spenden im Wert von ungefähr 9.800 € zusammengekommen, bislang haben 276 Unterstützer gespendet. Ein finaler Release oder auch ein Preis stehen leider noch nicht fest. Bekannt ist lediglich, dass das Spiel im Verlauf des Jahres 2022 auf den Markt kommen soll.

Im Folgenden findet ihr einen Trailer zum Spiel, gemeinsam mit einigen grundlegenden Informationen.

Frogun – Wunderschöner Retro-Themen-Platformer

Werde zum besten Entdecker des Landes in diesem niedlichen, charmanten Retro-Themenabenteuer!

Renatas Eltern sind weltbekannte Entdecker, Archäologen und Erfinder, die um die ganze Welt reisen, um die Geheimnisse der Vergangenheit aufzudecken, und sie auf ihren Expeditionen mitnehmen. Bei ihrem letzten Abenteuer beschließen sie jedoch, sie im Basislager zurückzulassen – die Beelzebub-Ruinen gelten als zu gefährlich!

Drei Tage lang wartet sie, in ihrem Stolz verletzt und gelangweilt, bis ihr klar wird: Wenn sie noch nicht zurückgekehrt sind, muss ihnen etwas zugestoßen sein! In aller Eile schnappt sie sich die letzte Erfindung ihrer Eltern, die Frogun, und macht sich auf den Weg zu den Ruinen, um sie zu retten und zu beweisen, dass sie genauso fähig ist wie sie!

Auf folgende Key Features dürft ihr euch freuen

  • Erkunde farbenfrohe Level voller knackig gepixelter Ruinen, in einer modernen Darstellung der Low-Poly-Ästhetik
  • Von Hebeln über Knöpfe bis hin zu tödlichen Fallen und liebenswerten Gegnern gibt es eine Menge Dinge, für die du deinen Frogun einsetzen kannst
  • Finde Geheimnisse oder Abkürzungen, indem du die Greifmechanik meisterst
  • Entfalte eine zusätzliche Ebene der Geschichte, indem du alle Erkundungsnotizen findest
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Frogun".

Freut ihr euch über die Realisierung von “Frogun” auf der Nintendo Switch? Sagt euch die Grafik von dem Retro-Platformer zu? Wie gefällt euch die Storyline? Werdet ihr das Projekt auf Kickstarter unterstützen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*