Forever Entertainment erhält finanzielle Unterstützung von Nintendo

Das Bild zeigt das Logo von "Forever Entertainment".
© JPGames

Forever Entertainment ist wahrlich kein neues Unternehmen mehr. Den Spielegigante kennt man unter anderem für Titel wie Bomber Fox, Cooking Simulator oder auch den doch sehr beliebten Thief Simulator. Über die letzten Jahre haben ihre Titel und somit auch der Publisher selbst immer weiter an Bekanntheit gewonnen. Hilfreich dabei war sicherlich, dass das Unternehmen gemeinsam mit SEGA an einigen Remakes arbeitet. Aus dieser gemeinsamen Arbeit ist im letzten Jahr die überarbeitete Version von Panzer Dragoon erschienen – danke an unseren Kollegen Justin für den tollen Test –, dieses Jahr soll ein Remake von The House of the Dead folgen.

Heute gab der Publisher nun bekannt, dass sie eine neue Vereinbarung mit Nintendo unterzeichnet haben. Ein Teil davon dreht sich unter anderem um eine “bedeutende finanzielle Unterstützung”. Einige übersetzte Informationen von Sass_Se findet ihr im Folgenden.

Der Vorstand von Forever Entertainment S.A. (FE) informiert über die Unterzeichnung einer wesentlichen Vereinbarung zwischen FE und Nintendo Co. Ltd (Nintendo) aus Japan.

Auf Basis der Vereinbarung wird FE eine signifikante finanzielle Unterstützung von Nintendo erhalten, um eine Publishing-Vereinbarung zu erfüllen, deren Zweck es ist, mehrere Titel aus dem FE-Veröffentlichungsplan auf Nintendo Switch zu veröffentlichen.

Das genaue Veröffentlichungsdatum der einzelnen Titel wird in separaten Meldungen bekannt gegeben.

Ich glaube kaum, dass ich die Einzige bin, die diese Formulierung etwas kryptisch finde. Weitere Details gab es leider nicht, auch die angesprochene separate Meldung ist bis jetzt ausgeblieben. Es bleibt also spannend, welche Spiele Forever Entertainment gemeinsam mit Nintendo auf den Weg bringen wird. Sobald es neue Informationen gibt, leiten wir diese natürlich sofort an euch weiter.

Welche Spiele von Forever Entertainment sind euch in Erinnerung geblieben? Welche Remakes würdet ihr euch auf der Nintendo Switch wünschen? Remake oder Remastered, was ist euch lieber? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 926 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*