Forever Entertainment entwickelt Remakes einer Square Enix-IP

Kürzlich gab Forever Entertainment in einem Bericht bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit Square Enix getroffen haben. Diese bezieht sich auf die Entwicklung und Veröffentlichung mehrerer Remakes auf Grundlage einer bestimmten IP von Square Enix.

Bisher ist nicht bekannt, um welches Franchise es sich handeln könnte. Dies soll separat zum Start einer weltweiten Marketingkampagne enthüllt werden. Während der polnische Entwickler komplett für die Kosten der Entwicklung und Veröffentlichung aufkommen muss, erhalten sie allerdings über 50 Prozent des Umsatzes für jede verkaufte Kopie der Spiele auf jeder Plattform.

Welches Franchise darf Forever Entertainment neu auflegen?

Die Remakes sollen neue Grafiken enthalten, während sie das gleiche Gameplay und Szenarien wie in den Originalversionen beibehalten sollen. Der führende Publisher von Nintendo Switch- und eigenen Spielen hat momentan alle Hände voll mit Neuauflagen zu tun. Neben dem im letzten Jahr veröffentlichten Panzer Dragoon Remake, arbeiten sie zur Zeit am Remake zu Panzer Dragoon Zwei, welches dieses Jahr erscheinen soll. Außerdem arbeiten sie für Sega an den Remakes der Lightgun-Shooter The House of the Dead und The House of the Dead 2.

Das Bild zeigt die Keyart des von Forever Entertainment veröffentlichten "Panzer Dragoon Remake".
Bereits in 2020 durch Forever Entertainment veröffentlicht / © Forever Entertainment

Doch welches Franchise von Square Enix könnte Spiele-Neuauflagen erhalten? Wenn man sich die breite Palette anschaut, kämen einige Marken in Frage, allerdings möchte ich mich hier auf eine gute Handvoll beziehen, die ich entweder für wahrscheinlich erachte und/oder mir sehr wünschen würde.

Einerseits gehe ich davon aus, dass wir Remakes von klassischen Rollenspielen aus Mitte der 90er Jahre erwarten können. Dort war die Blütezeit einer Vielzahl richtig guter RPGs auf dem Super Nintendo durch Squaresoft und Enix. Während ich Remakes der Chrono-Marke, also Chrono Trigger und dem Nachfolger Chrono Cross, sehr feiern würde, halte ich es für wahrscheinlicher, dass wir Remakes von der Dragon Quest– oder Final Fantasy-Reihe sehen werden. Während erstgenannte in diesem Jahr ihr 35-jähriges Jubiläum feiert, stehen dieselben Feierlichkeiten für die wohl ikonischste Rollenspielreihe im nächsten Jahr an.

Die ursprünglichen Lara Croft-Abenteuer als Remake?

Welches Franchise seit geraumer Zeit genauso Retro ist, aber seinen Ursprung auf einer anderen Plattform hat, ist Tomb Raider. Obwohl die ersten drei Titel, welche zwischen 1996 und 1998 im jährlichen Takt erschienen, bereits HD Remaster für die PlayStation 3 erhielten, halte ich es für äußerst wahrscheinlich, dass uns zum 25-jährigen Jubiläum der Reihe im Oktober eine Ankündigung der Remakes erwarten könnte.

Schauen wir uns die Unterstützung seitens Square Enix für die Switch an, sollte man nichts ausschließen. Zuletzt veröffentlichte das Unternehmen mit Bravely Default II eine heiß erwartete Fortsetzung zur beliebten JRPG-Reihe.

Welches Franchise von Square Enix seht ihr für dieses Vorhaben als wahrscheinlich an? Über Remakes welcher Titel würdet ihr euch besonders freuen?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 1257 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*