Figment 2: Creed Valley taucht im Februar in eure Köpfe ein

Bedtime Digital Games bringt Figment 2: Creed Valley auf die Switch. Das bestätigte das Studio heute während der Indie World (→ zu unserer Übersicht). Das am 22. Februar 2022 erscheinende isometrische Action-Adventure kann ab sofort in einer Demoversion ausprobiert werden.

Figment 2: Creed Valley nimmt dich mit auf eine Reise durch den menschlichen Verstand. Albträume stören den Frieden des Landes, sodass es nun an dir liegt, als Dusty, dem Mut des Verstands, Rätsel zu lösen, Bosse zu besiegen und Umgebungen zu erkunden.

Der Kompass der Moral wurde durch Alpträume zerstört und nun funktioniert der Verstand nicht mehr richtig. Dusty und Piper begeben sich ins Tal der Überzeugung, in dem die Ideale des Verstands entstehen, um den Frieden wiederherzustellen. Dabei erwartet sie eine Reise voll Musik und verrückter Rätsel.

Das Bild zeigt die abstrakte isometrische Welt in "Figment 2: Creed Valley".
Erkundet diese musikalisch-abstrakte Welt

Features von Figment 2: Creed Valley

  • Unterhaltet euch mit den sich ständig ändernden Meinungen des Geistes und stimmt euch auf den Rhythmus der Welt ein
  • Erforscht die zwei grundlegenden Zustände des Geistes: Aufgeschlossenheit und Verschlossenheit. Wechselt zwischen den Zuständen und passt euch an die sich verändernde Umgebung an, um voranzukommen
  • Beweist eure geistige und körperliche Stärke in kniffligen Rätseln und Kämpfen, die zum Soundtrack getaktet sind
  • Freude, Traurigkeit und alles, was dazwischen liegt. Figment 2: Creed Valley greift auf emotionale Erfahrungen zurück, die uns alle betreffen
  • Stellt euch Stress, Angst und der Furcht vor der Dunkelheit in einem musikalischen und surrealen Universum
  • Nehmt euer Schwert und bringt das Licht zurück, das einst war.

Habt ihr den Vorgänger bereits gespielt und freut euch auf den neuen Titel? Was haltet ihr generell von isometrischen Action-Adventures?

Quelle: Nintendo (Twitter)
Bilder: © Bedtime Digital Games

Über Marcel Eidinger 1722 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*