FEZ erreichte am 14. April die Switch

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "FEZ".

Es ist schon ewig her, dass sich das bahnbrechende Indie-Spiel FEZ auf der XBox Arcade einen Namen gemacht hat. Ursprünglich ist der Titel bereits im Jahr 2012 erschienen. Nun, etwas weniger als ein Jahrzehnt später, hat es am 14. April 2021 sein Debüt auf der Nintendo Switch gefeiert. Angekündigt wurde das im Rahmen der neusten Indie World-Präsentation. Gekauft werden kann das Spiel digital über den Nintendo eShop, bis zum 25. April 2021 läuft dort noch eine Rabattaktion. Durch den Releasesale erhaltet ihr einen Rabatt von 10 % auf den finalen Kaufpreis von 13,99 €. Daher kostet das Spiel nur noch 12,59 €.

FEZ – Cooler Hut erreicht die Switch

Gomez ist eine 2D-Kreatur, die in einer 2D-Welt lebt. Oder doch nicht? Als Gomez von der Existenz einer geheimnisvollen dritten Dimension erfährt, begibt er sich auf eine Reise, die ihn bis ans Ende von Zeit und Raum führt.

Nutze deine Fähigkeit zum Perspektivwechsel, um dich in vier verschiedenen klassischen 2D-Ansichten durch 3D-Strukturen zu navigieren. Erkunde eine stille und wunderschöne offene Welt voller Geheimnisse, Rätsel und versteckter Schätze. Lüfte die Geheimnisse der Vergangenheit und entdecke die Wahrheit über Realität und Wahrnehmung. Wechsle die Perspektive und erlebe die Welt auf andere Art.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "FEZ".

2D trifft endlich wieder auf 3D. Kennt ihr “FEZ” bereits von seinem ursprünglichen Release im Jahre 2012? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendo.de; NintendoLife

Über Caren Koch 999 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*