Fallen Knight erscheint am 23. Juni

Das Bild zeigt das Logo von "Fallen Knight".

Endlich ist es soweit. Ab heute hat Fallen Knight offiziell ein finales Veröffentlichungsdatum. Bereits Mitte 2020 stand fest, dass der Titel im ersten Quartal 2021 erscheinen soll. Ganz geklappt hat das leider nicht. Wie PQube heute bekanntgegeben hat, dürfen wir ab dem 23. Juni 2021 ins Abenteuer starten. Weitere neue Informationen gab es allerdings nicht. Nichts destotrotz findet ihr im Folgenden einen kleinen Überblick über das Spiel und einen neuen Trailer.

Fallen Knight – Kurzer Überblick über das Spiel

Eine futuristische Rittergeschichte

Fallen Knight ist eine futuristische Rittergeschichte, mit der Spieler als Nachkomme des großen Lancelot in König Arthurs Geschichte spielen können. Die Spieler werden in einer futuristischen Umgebung die Rolle des 49. Lancelot übernehmen und sich sechs einzigartigen feindlichen Helden mit einer eigenen dunklen Vergangenheit stellen. Erwarte eine herausfordernde Erfahrung im Stil von Dark Souls, gepaart mit einem rasanten Schwert-Action-Gameplay, das die Spieler für jeden kleinen Fehler bestraft und großzügig mit jedem Sieg belohnt.

Nostalgie-Plattform

Genieße das von Nostalgie geprägte Gameplay, das die Spieler kennen und lieben gelernt haben, aber mit einem einzigartigen Parier- und Entwaffnungssystem. Als “Ritter des Runden Tisches” sollte das Töten ein letzter Ausweg sein. Entwaffne deine Feinde und pariere ihre Angriffe, während du Level für Level abschließt.

Intensive Bosskämpfe

Stelle dich kolossalen Bossen, die dir im Weg stehen, die Informationen zu schützen, auf deren Bewachung du geschworen hast. Jeder Boss hat seine eigene Herausforderung, sein eigenes Rätsel zu lösen. Bist du der Herausforderung gewachsen und wirst deunem Ruf als „Ritter des Runden Tisches“ gerecht?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Fallen Knight".

Freut ihr euch auf den nahenden Release von “Fallen Knight”? Spricht euch die Geschichte und das Gameplay des Spieles an? Lasst uns eure Meinungen in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1010 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*