Engawa Danshi to Kemono Tan kommt auf die Switch

Das Bild zeigt einen Charakter aus dem Spiel "Engawa Danshi to Kemono Tan".

Freudige Nachrichten haben uns heute von dem Entwicklerstudio Ganbarion erreicht. Wie diese bekanntgegeben haben, wird ihr neues Abenteuerspiel Engawa Danshi to Kemono Tan auf der Nintendo Switch erscheinen. Ein genauer Releasetermin für den Titel ist noch nicht bekannt, dennoch ist bereits jetzt klar, dass das Spiel im Laufe des Jahres 2021 in Japan erscheinen woll.

Ganbarion kennt man unter anderem von seinen früheren Werken wie Jump Ultimate Stars, Pandora’s Tower, One Piece: Unlimited World Red, und Dragon Ball Fusions. Im Folgenden findet ihr einen ersten Trailer zum Spiel und einige zusätzliche Informationen.

Engawa Danshi to Kemono Tan – Erforsche deine seltsame Krankheit

Um eine Krankheit unbekannten Ursprungs zu behandeln, ziehst du in das Haus von jemandem in Sakamoto ein. Dort leben auch Youtaro (gesprochen von Junya Enoki), ein junger Feldarbeiter aus dem Dorf, und “Tiger” (gesprochen von Megumi Han), eine seltsame Kreatur, deren Leben Youtaro gerettet hat.

Während du in Sakamoto lebst, wird klar, dass die Ursache deiner Krankheit eine “große seltsame Kreatur” ist, die schon lange in dieser Gegend lebt. Und so beschließt ihr drei, nach dieser Kreatur zu suchen, die von dir Besitz ergriffen hat…

Dies ist die Geschichte von dir, Youtaro und Tiger, die jeweils den Ort entdecken, an den du gehören.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Engawa Danshi to Kemono Tan".
Auch Kämpfe sind Teil des Spieles

Freut ihr euch über die Ankündigung von “Engawa Danshi to Kemono Tan” auf der Nintendo Switch? Spricht euch das Design und die Hintergrundgeschichte des Titels an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 999 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*