Eiyuden Chronicle: Rising für die Switch bestätigt

Das Bild zeigt das japanische Logo von "Eiyuden Chronicle: Rising".

Eiyuden Chronicle, Eiyuden Chronicle, Eiyuden Chronicle. Irgendwie muss ich gestehen, dass ich den Namen fast schon nicht mehr hören kann. Nichtsdestotrotz möchte ich euch eine weitere Neuigkeit natürlich nicht vorenthalten. Mittlerweile steht definitiv fest, dass Eiyuden Chronicle: Rising auch den Sprung auf die Nintendo Switch wagt. Das dieser Titel als Begleitspiel zu Eiyuden Chronicle erscheinen wird, steht bereits seit Anfang des Jahres fest. Allerdings war bis jetzt unklar, auf welchen Platformen das Spiel kommt. Entwickelt und veröffentlich wird der Titel von 505 Games und Natsume Atari.

Geplant ist ein Release im Frühjahr 2022, ein genauer Termin soll demnächst folgen. Im Folgenden findet ihr einige grundlegende Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem ersten Debüt-Trailer.

Eiyuden Chronicle: Rising – Erlebe die Vorgeschichte späterer Helden

Eiyuden Chronicle Rising ist ein Städtebau-Action-RPG, das in der gleichen Welt wie Eiyuden Chronicle spielt. Es verwebt die Vorkriegsgeschichten verschiedener Charaktere, die später deine Begleiter in Eiyuden Chronicle sein werden.

Das Spiel wird einen Teil der Charaktere von Eiyuden Chronicle in einer originellen Geschichte mit spannender Action und fesselnden Stadtbauelementen vorstellen.

Es könnte sogar einige kleine Vergünstigungen für Spieler geben, die das Spiel mit Eiyuden Chronicle verbinden.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eiyuden Chronicle: Rising".

Freut ihr euch darüber, dass nun feststeht, dass „Eiyuden Chronicle: Rising“ auch auf die Nintendo Switch kommt? Welcher Charakter ist euch bis jetzt am sympathischsten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1063 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*