Eiyuden Chronicle – Die Entwickler beantworten Fragen

Das Bild zeigt das Logo des Spiels " Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes".

Nach dem Wiederauftauchen von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes – bereits vor über einem Jahr hörten wir von dem Titel – hat der Entwickler Rabbit & Bear Studios auf Kickstarter einen Q&A veröffentlicht. Unter einem Q&A versteht man einen Fragenkatalog, in welchem auf die wichtigsten und häufigsten Fragen eingegangen wird. In unserem Falle ging es darum, auf die möglichen Bedenken der Fans einzugehen.

Das wohl interessanteste Thema betrifft die Plattformen. Es gab anscheinend Gespräche darüber Eiyuden Chronicle auch auf die Nintendo Switch zu bringen. Anscheinend ist das jetzt aber, zumindest erstmal, nicht der Plan. Rabbit & Bear Studios sagt, dass das Spiel erst auf einer Next-Gen-Hardware von Nintendo geplant ist. Traurige Nachrichten für alle Fans, die sich auf den Titel gefreut habe. Was allerdings unklar bleibt, ist die Frage, ob sich die Situation durch ein Switch-Upgrade oder dergleichen ändern würde.

Auch ansgesprochen im Q&A wird die Verzögerung von 2022 auf 2023. Neben den allumfassenden Inhalt, der noch erstellt werden muss, scheint es auch so, als wäre das Team durch den grassierenden Coronavirus beeinträchtigt worden.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes".

Eiyuden Chronicle: Der Q&A – Alle Fragen, alle Antworten

Auf welchen Plattformen wird Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes am Anfang veröffentlicht?

Wie ursprünglich den Fans versprochen, wird das Spiel auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5, Steam, Epic Games Store und Nintendos Next Generation Hardware veröffentlicht werden.

Was ist mit Eiyuden Chronicle: Rising, und wird es die Entwicklung von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes beeinflussen?

Eiyuden Chronicle: Rising ist das letzte freigegebene Stretch Goal und aufgrund der überwältigenden Unterstützung der Fans konnten wir mit Natsume Atari zusammenarbeiten, um dieses Begleitspiel zu entwickeln. Wir haben uns speziell dafür entschieden, mit einem separaten Entwickler zu arbeiten, damit die Entwicklung von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes nicht durch die Arbeit eines Entwicklers an zwei Spielen beeinträchtigt werden würde. Der Gedanke dahinter ist, dass dies auch den Unterstützern und anderen Verbrauchern die Möglichkeit geben würde, die Welt von Eiyuden Chronicle früher zu erleben, während sie auf die Fertigstellung von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes warten.

Wieso sollte ich überhaupt noch spenden, wenn nun ein riesiger Publisher mit an Bord ist?

Jetzt, wo das Projekt einen Publisher hat und von einer großen First Party unterstützt wird, habe ich das Gefühl, dass mein Beitrag als Geldgeber bedeutungslos ist.

Das ist einfach nicht wahr. Wie bereits zu Beginn der Kampagne erwähnt, haben wir mit mehreren Publishern gesprochen, um genug Geld für ein Spiel in der Größe von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes zu bekommen. Die Realität ist, dass jeder Publisher einen Proof of Concept brauchte, d.h. ohne zu zeigen, dass es eine aktive Fangemeinde gab, die dieses Spiel wollte, hätten wir keine zusätzliche Unterstützung erhalten können, um ein richtiges Spiel zu machen. Die Realität ist, dass die meisten JRPGs leicht mehr als 50 Millionen Dollar kosten können, also brauchten wir wirklich so viel Unterstützung wie möglich. Und die Realität ist, dass dieses Spiel wirklich nur durch die Unterstützung der Fans möglich war.

Braucht man wirklich so viel Geld, um ein 2D- (oder 2,5D-) Spiel zu entwickeln?

Zunächst einmal kostet es eine Menge Geld, ein groß angelegtes RPG zu entwickeln, egal ob 2D oder 3D.

Basierend auf unseren aktuellen Plänen benötigen wir ein Team von mehr als 50 Leuten, um Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes zu entwickeln.

Außerdem werden für das Spiel handgezeichnete Pixelgrafiken und Animationen für mehr als 100 Hauptcharaktere, andere Nebencharaktere und Gegner in vielen Szenen benötigt

Darüber hinaus kann die Erstellung von Pixelgrafiken in der Qualität heutiger Bildschirmauflösungen genauso zeitaufwendig und kostspielig sein wie 3D-Grafiken. Vielleicht wird es sogar noch teurer, um ein einziges Charakter-Asset zu erstellen.

Aus all diesen Gründen und mehr hat die Kombination aus Kickstarter-Finanzierung und anderer Unterstützung von mehreren Seiten es uns ermöglicht, dieses Spiel zu entwickeln, aber ohne eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne wäre nichts davon Realität geworden.

Warum bekommen manche Leute das Spiel fast kostenlos via Game Pass?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes".

Mir gefällt es nicht, dass einige Leute das Spiel fast kostenlos über Game Pass bekommen, während ich auf Kickstarter viel Geld bezahlen musste.

Wir verstehen dieses Gefühl, möchten aber klarstellen, dass Sie als Unterstützer ein paar sehr wichtige Dinge erhalten:

Ihren Namen in der Mitarbeiterliste

Alle DLCs kostenlos (und glauben Sie mir, das ist etwas, was die meisten Publisher NICHT WOLLEN)

Eine permanente Kopie des Spiels, die Sie besitzen, im Gegensatz dazu, dass Sie es nur spielen können, während es beim Anbieter verfügbar ist

Dies ist ein sehr wichtiger Unterschied. Wir besitzen viele Blu-rays, schauen aber trotzdem Filme auf Netflix. Wenn es einen guten Film gibt, den man immer wieder sehen möchte, ist es immer besser, ihn zu besitzen. Wir planen, dieses Spiel zu etwas zu machen, bei dem die Unterstützer froh sein werden, dass sie es besitzen.

Ihre Stimme zählt

Sie können nicht nur an der Kampagne teilnehmen und eine Menge Dinge hinter den Kulissen und mitten in der Entwicklung sehen. Sondern Sie haben sogar die Chance, über wichtige Charaktere abzustimmen, direkt mit den Entwicklern zu sprechen und bei der Entwicklung des Spiels auf einer Ebene mitzuarbeiten, zu der die meisten Gamer nie die Chance bekommen. Sicherlich ist diese Erfahrung etwas wert.

Du hast Geschichte geschrieben

Die Hoffnung ist, dass die Leute ein gutes Spiel nicht ganz für sich behalten wollen, sondern es teilen. Die Teilnahme am Game Pass hat es uns ermöglicht, mehr Inhalte zu erstellen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, Fortsetzungen zu machen und die Welt wirklich zu erweitern. Murayama hat viele Geschichten zu erzählen, und es wäre eine Schande, das zukünftige Potenzial dieses Spiels zu begrenzen.

Das ist der Grund für die massiven Verzögerungen

Das Spiel verzögert sich? Liegt das an einer Entscheidung des Publishers oder an der Game Pass-Vereinbarung?

Auf keinen Fall. Wie Murayama schon sagte, gibt es einfach eine Unmenge an Inhalten und Anpassungen und zudem mit den Herausforderungen von Covid-19 war es schwierig. Wir haben es gehasst, das Spiel zu verzögern, und es gab Diskussionen darüber, wann wir diese Ankündigung machen sollten, aber wir wollten so früh wie möglich mit allen in Kontakt treten. Also haben wir die Verzögerung im Update des letzten Monats erklärt. Wir haben den DLC und alle anderen produktionsintensiven Inhalte so geplant, dass es zu keinen Verzögerungen kommt, so gut es eben geht. Aber trotzdem erfordern 100 Charaktere, die in einem hybriden Stil gebaut werden, einiges an Prototyping und kreativem Hin und Her, was zu einer Verzögerung geführt hat, und das tut uns wirklich leid.

Wäre es möglich, eine Rückerstattung zu erhalten?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes".

Ich habe das Gefühl, dass Rabbit & Bear von Verlagen und anderen großen Unternehmen beeinflusst wird, deshalb möchte ich eine Rückerstattung.

Das ist nicht der Fall. Das kreative Design wird, wie es immer war, von Rabbit & Bear geleitet. Wir haben unser Bestes getan, um transparent zu sein, wo immer es möglich war, und die Realität ist, dass diese Partnerschaften uns nicht nur erlauben, mehr Inhalte und eine noch reichhaltigere Geschichte zu liefern, sie geben uns auch eine gute Chance, das Franchise zu erweitern, so dass potenzielle Fortsetzungen erstellt werden können. Es ist wichtig anzumerken, dass, wenn die Publisher dies beeinflussen würden, wir versuchen würden, die Spiele früher und nicht später zu veröffentlichen und nicht mehr Inhalte hinzuzufügen.

505 Games hat kein Problem damit, später zu veröffentlichen und unterstützt das Hinzufügen weiterer Features. Was die Plattformen angeht, die wir unterstützen, hat sich nichts geändert. Was das Spiel angeht, das wir machen, ist es nur größer und besser geworden, mit mehr Inhalten. Wir haben nicht das Gefühl, dass es gegen unsere Verpflichtungen verstößt, wenn wir mehr Leuten die Chance geben, das Spiel zu spielen, also haben wir derzeit keine Pläne, Rückerstattungen zu gewähren.

Es wird keine Rückerstattungen für die Fans geben, das Spiel wird durch die Unterstützungen diverser Publisher nur noch größer und ein Release auf der gegenwärtigen Switch scheint nicht geplant zu sein. Das waren die Informationen aus dem Q&A noch einmal kurz zusammengefasst. Ich habe jetzt noch eine kleine Spekulation am Rande: Das Spiel soll auf Nintendos Next Generation Hardware veröffentlicht werden. Könnte das ein Hinweis auf den Release der Switch Pro in den nächsten Jahren sein?

Bedauert ihr die Tatsache, dass “Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes” anscheinend nicht auf der jetzigen Nintendo Switch erscheinen wird? Hat der Q&A eure wichtigsten Fragen beantwortet? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 917 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*