Eastward kündigt ein großes Major-Update an

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eastward".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von den Entwicklern von Eastward erreicht. Das Spiel ist am 16. September 2021 zeitexclusiv für die Nintendo Switch erschienen. Wie es scheint, ist ein bedeutendes Update auf dem Weg. Die Version 1.1.0 bringt viele Neuerungen mit sich. Unter anderem wird das Spiel einige neue Funktionen erhalten, darunter die Möglichkeit, ein neues Spiel von einem bestimmten Kapitel aus zu starten, Schnellreisen und neue Grafikmodi. Viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen sind ebenfalls geplant.

Im Folgenden findet ihr die vollständig übersetzten Patchnotes. Wann das Update verfügbar sein wird, das steht noch nicht genau fest. Bitte beachtet, die Patchnotes enthalten durchaus Spoiler.

Eastward – Alle Patchnotes zur Version 1.1.0

Die neuen Features

  • Schnellreise über die Karte
  • Eine neue Option im Hauptmenü nach dem ersten Spieldurchlauf, die Folgendes beinhaltet:
    • Kapitel-Auswahl: Starte ein neues Spiel in einem bestimmten Kapitel mit einem leeren Speicherstand oder lade Daten aus einem früheren Speicherstand der Kapitelauswahl.
    • Earth Born: Spielt direkt aus dem Menü und sammelt Daten aus eurem bestehenden Spielstand.
    • Spielguthaben
  • Eine Option zur Auswahl des Anzeigemodus erscheint beim ersten Start des Spiels
  • Neuer Filtermodus (verfügbar in Clear, CRT, und Normal)
  • Belegung der Funktion des rechten Analogsticks hinzugefügt
  • Zu Beginn des ersten Kapitels wird nun eine Erinnerung zum Öffnen der Karte angezeigt

Fehlerkorrekturen

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eastward".
  • Fix für Johns Floß, das stecken bleibt, wenn er das Tor durchquert und in einer Szene im Wald südlich von Greenberg zurückkehrt
  • Wenn sich die Charaktere am Rande des manuellen Lifts und der Straße befinden, kann ihre Position falsch sein, wenn die Spieler das Gerät bedienen und die Charaktere schnell wechseln
  • Fix für Charaktere, die auf dem Wasser laufen können
  • Korrektur des Fehlers, dass Charaktere in Untergrundszenen durch Wände gehen können
  • Fix, um zu verhindern, dass Kisten in Sams Tunnel im Ewigen Turm gelangen
  • Das Menü-Interface kann aktiviert werden, während der Abspann am Ende des Spiels abgespielt wird
  • Behebung des Problems, dass Charaktere während des doppelten Problemlösungslevels im Quake Valley durch Wände gehen
  • Behebung des Problems, dass, nachdem alle Treppen im letzten Labyrinth von Charon und dem CG nach oben gegangen sind, die zentrale Plattform und die letzte Treppe immer noch unten sind
  • Die Charaktere können nicht entdeckt werden, wenn sie auf dem Affenwagen blockiert sind
  • Behebung des Problems, dass Charaktere ihre Angriffe verfehlen, wenn sie zu nahe an Monstern stehen
  • Behebung des Problems, dass Spieler am Ende ihres Zuges nicht weiterkommen, nachdem sie in Earth Born Monster mit der Ausrüstung „Erwachter Jäger“ erschlagen haben
  • Fix für das Problem, dass manche Spieler nicht alle Pixballs einsammeln können
  • Korrektur des Problems, dass die Sonic Punks Energie im Reset-Raum des Unendlichkeitsgebäudes nicht zurückgesetzt wird
  • Fix für ein Problem, bei dem der Charakter nach dem Loslassen des Lichtballs im letzten Moment des Countdowns im Reset-Raum des Unendlichkeitsturms stecken bleibt
  • Behebung eines Problems, bei dem Sam von mehreren Schwarzen Biestern gleichzeitig gefangen wurde, wenn sie ihn angriffen
  • Fix für das Problem, dass Sam nicht freigelassen wird, wenn eine Schwarze Bestie Sam gefangen nimmt und von John im selben Frame getötet wird
  • Korrektur eines Problems, dass das Floß, das von Greenburg aus startet, das Ufer nicht erreichen kann
  • Fix für das Problem, dass sich die Position der Charaktere beim Überqueren der Verbindung zwischen der mobilen Plattform und dem Boden im Infinity-Gebäude ändert
  • Behebung des Problems, dass das Spiel abstürzt, wenn John Bomben in der Fan Area platziert
  • Der Fehler, dass Sams Position in der Wisdom Street in der Light City falsch ist, wurde behoben

Weitere Fehlerkorrekturen bei Eastward

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eastward".
  • Wenn Spieler die Szene wechseln und das Menü öffnen und Sonic Punk benutzen, können einige Schnittstellen nicht aktiviert werden. Jetzt haben wir alle menübezogenen Funktionen außer den Systemeinstellungen während des Szenenwechsels deaktiviert
  • Korrektur: Die Spitzen der Schalter im Easter Egg Raum sind falsch herum
  • Fix: Wenn in der letzten Phase (Beibei beschützen) der Filmaufnahmen auf dem Affenauto mehrere Frösche Beibei töten und John den letzten Frosch tötet, kann die folgende Geschichte nicht fortgesetzt werden
  • Fix: Die Kerzenmonster im Unendlichkeitsgebäude können einfrieren
  • Der Fehler, dass das Spiel beim Zurücksetzen des Levels im ersten Teil der Verfolgungsjagd mit dem Schwarzen Auto und der Schwarzen Flut abstürzt, wurde behoben und einige automatische Speicherpunkte hinzugefügt
  • Der Fehler, dass das Spiel abstürzen kann, wenn Spieler während des Szenenwechsels den Charakter wechseln, wurde behoben
  • Es wurde der Fehler behoben, dass Charaktere verschwinden konnten, wenn sie während eines Szenenwechsels gewechselt wurden
  • Charaktere können nun durch die drei aufsteigenden Schleusen im Dammflickungsgebiet laufen
  • Behoben: Im Filmdreh-Teil bleiben einige Frösche in der Luft hängen
  • Fix: Wenn Spieler in der Wasserlevel-Mission im Ventilatorbereich einen steuerbaren Charakter ins Wasser stellen, bevor die Schleuse hochgeht, wird der Charakter ertränkt
  • Behoben: Der Schalter im Kanalisationskontrollraum auf der linken Seite des Ventilatorbereichs vibriert nicht.
  • Fix: In Charons Szene hat die aufsteigende Barriere, die durch den Zeitverzögerungsschalter gesteuert wird, eine Chance, John aus der Karte zu vertreiben
  • Behoben: Wenn Spieler die Auswahl bestimmter Nahrungsmittel und Gewürze zum Kochen beendet haben und das Kontrollkästchen auf dem ausgewählten Gewürz verbleibt, verschwindet das Nahrungsmittel, nachdem sie das Rezept-Interface geöffnet und zurückgeschaltet haben
  • Korrektur: Der Fehler, dass die Kartenoption im Menü von Earth Born verschwindet, wurde behoben
  • Fix: Es gibt zwei Flächenbomben, die im Black Car Labyrinth nicht erreicht werden können
  • Einige Textfehler wurden korrigiert

Verbesserungen

  • Die Drop-Rate von Geld/Vorräten für das Töten von Monstern wurde angepasst
  • Der Schaden der Waffen wurde erhöht
  • Verbesserte UI-Hinweise im Fahr-Minispiel
  • Die Positionen des Verkaufsautomaten und des Ofens in Solomons Grab auf der Zeitinsel wurden angepasst
  • Zusätzliche automatische Speicherpunkte zwischen Kapitel 6 und dem letzten Kapitel hinzugefügt, um die Schleife zu vermeiden, die durch das Scheitern in den obligatorischen Kämpfen verursacht wird
  • Der Schwierigkeitsgrad der Verfolgungsjagd in Kapitel 8 wurde angepasst
  • Es wurden mehr Autosave-Punkte in der Haupthalle von Kapitel 8 hinzugefügt
  • Die Szene im dritten Stock des Ewigen Turms wurde so angepasst, dass die Charaktere nach der Zeitumkehr nicht mehr aus der Reihe tanzen
  • Die Masse von Johns Bomben wurde angepasst, um das Problem zu lösen, dass er auf einigen linearen Karten von den Bomben aus dem Bildschirm geschleudert werden kann
  • Es wurde mehr erzählerischer Inhalt in den Miasma-Jagdteil von Kapitel 8 hinzugefügt
  • Die Kollision zwischen der riesigen schwarzen Kreatur und anderen Monstern wurde entfernt
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Eastward".

Freut ihr euch über dieses riesige Update für „Eastward“? Hattet ihr auch mit einigen Fehlern zu kämpfen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1146 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*