Dragon Quest III erhält ein HD-2D-Remake

Der Live-Stream zum 35-jährigen Jubiläum von Dragon Quest brachte insgesamt sechs Ankündigungen, eine davon war Dragon Quest III HD-2D Remake. Schaut euch nachfolgend den Ankündigungs-Trailer an:

Laut Masaaki Hayasaka, dem Producer des Spiels, der zuvor an Spielen wie Octopath Traveler gearbeitet hat, kombiniert der “HD-2D-Stil” Pixelkunst mit 3D-Effekten, um ein unvergleichliches Gefühl von Tiefe und Atmosphäre zu erzeugen.

Dragon Quest III im HD-2D-Stil

Mit Dragon Quest III erhält der nunmehr dritte Titel den von Square Enix markengeschützten Grafikstil. Nach Octopath Traveler folgte das im Februar angekündigte Taktik-RPG Triangle Strategy.

Das Bild zeigt den Kampfbildschirm des HD-2D-Remakes von "Dragon Quest III"
Der dritte Ableger erhält einen neuen Anstrich

Das Entwicklungsteam strebt eine weltweit gleichzeitige Veröffentlichung auf Heimkonsolen an, daher klingt eine Switch-Veröffentlichung vielversprechend. Das Erscheinungsdatum des Spiels steht noch nicht fest. Sobald sich dies ändert, erfahrt ihr es bei uns.

Habt ihr Lust, den Titel als HD-2D-Remake neu oder gar zum ersten Mal zu erleben? Welche weiteren Titel sollten in diesem Grafikstil überarbeitet werden?

Quelle: Dragon Quest (Twitter)
Bilder: © Square Enix

Über Marcel Eidinger 1236 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*