Dragon Quest I und II: Kommt ebenfalls ein HD-2D-Remake?

Im Rahmen des 35-jährigen Jubiläums der Dragon Quest-Reihe hatte der Schöpfer Yuji Horii beiläufig in der Präsentation zu Dragon Quest III HD-2D Remake angedeutet, dass es möglich ist, Dragon Quest I und II ebenfalls in diesem neuen Design zu veröffentlichen.

Dass ein Remake von Dragon Quest III im HD-2D-Grafikstil kommen wird, erfuhren wir bereits im Jubiläums-Stream. Jedoch setzte der Serienschöpfer Yuji Horii noch einen drauf. Er merkte an, die ersten beiden Serienableger in diesem neuen Gewand entwickeln zu wollen, wenn sich das Remake des dritten Teils erfolgreich verkauft.

Aus Sicht der Geschichte macht dies natürlich Sinn, da Dragon Quest III ein Prequel zu den davor veröffentlichten Teilen darstellt. Dennoch ist diese Aussage nichts Spruchreifes und sollte mit Vorsicht genossen werden. Die Zukunft wird zeigen, ob die Neuinterpretation von Dragon Quest III so erfolgreich ist, um die Umsetzung der Vorgänger anzugehen.

Das Bild zeigt "Dragon Quest" auf der Nintendo Switch.
Dragon Quest mit der derzeitigen Umsetzung auf der Nintendo Switch

Solltet ihr Interesse haben, euch den gesamten Stream anzusehen, könnt ihr dies in unserem Artikel zur Nachschau tun. Ab der 50. Minute geht Yuji Horii genau auf dieses Thema ein.

Seid ihr “Dragon Quest”-Fans und freut euch auf die Neuauflage von “Dragon Quest III”? Hätte man vielleicht gleich alle drei Teile umsetzen sollen? Welcher #Dragon Quest”-Teil ist euer Favorit? Sollten Dragon Quest I und II zusammen erscheinen? Schreibt es uns sehr gerne in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Square Enix

Über Denis Jordan 117 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*