Down in Bermuda erscheint am 14. Januar auf der Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Down in Bermuda".

Wer sich ein neues Puzzle-Adventure wünscht, der kann sich auf den 14. Januar 2021 freuen. Denn dann erscheint digital über den Nintendo eShop Down in Bermuda, ein Puzzle-Adventure aus dem Hause Yak & Co. Hinter dem Spiel steckt der Publisher YAK. Preislich ist es allerdings nicht ganz günstig, mit etwa 25 € müsst ihr schon tiefer in die Tasche greifen. Zum aktuellen Zeitpunkt sieht es so aus, dass es keine Vorbestellungen möglich sein werden, also gibt es auch keinen Vorbestellerrabatt.

Down in Bermuda – Alle Infos auf einen Blick

Ein unnatürlicher Sturm lässt einen abenteuerlustigen Flieger jahrzehntelang auf den berüchtigten Bermudas festsitzen. Überwinde Kreaturen der Tiefe und lüfte die Geheimnisse der Insel auf der Suche nach einem Weg zurück nach Hause.

Unten auf Bermuda gibt es ein skurriles Abenteuer voller Rätsel und Denkspielen. Unser abenteuerlustiger Flieger Milton befindet sich in einer Zeitblase tief im Inneren der Bermuda und braucht deine Hilfe, um zu entkommen.

Knacke Codes, löse Rätsel, sammele magische Kugeln und entkomme jeder der sechs einzigartigen Inseln, von denen jede auf der Suche nach einem Weg nach Hause zur Nächsten führt.

Aus dem Studio, das dir das höfliche Geheimagenten-Abenteuer Agent A: Ein Puzzle in Verkleidung gebracht hat.

Quelle: Nintendo.com
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Down in Bermuda".

Noch ein paar kleine Informationen am Rande: Das Spiel lässt sich nur im Einzelspielermodus zocken. Eine Tatsache, die bei solchen Puzzle-Adventuren nicht wirklich ungewöhnlich ist. Außerdem wird das Spiel auch mit einer deutschen Sprachausgabe veröffentlicht werden. Weitere verfügbare Sprachen sind: Englisch, Chinesisch, Französisch, Japanisch, Italienisch, Spanisch, Koreanisch, Dänisch, Russisch und Portugisisch.

Freut ihr euch darauf, in “Down in Bermuda” endlich dem berühmt berüchtigten Bermudadreieck zu entkommen? Welches Puzzle-Adventure fandet ihr bist jetzt am besten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything, Nintendo.com
© Nintendo.com

Über Caren Koch 859 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*